Warum eskaliert die Situation in Hamburg gerade so?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die normalen Demonstranten wollen einfach nur demonstrieren - ganz normal und in Ordnung. Aber ein paar tausend Leute nehmen die Demos nur als Vorwand um ihre kranken Gewaltfantasien umzusetzen - sie wollen nicht demonstrieren sondern einfach nur randalieren, sie machen das nicht aus Protest gegen G20 sondern weil sie einfach spinnen. Sie behaupten sie wären gegen Globalisierung- aber jeder von ihnen hat ein Smartphone das nicht in Deutschland gebaut wurde und Nike-Schuhe. Daran siehst du dass das Thema Globalisierung sie gar nicht interessiert, sie wollen sich einfach nur mal richtig austoben - bleibt nur zu hoffen dass sie erschossen oder eingesperrt werden, so ein Verhalten ist das letzte, sie dürfen demonstrieren und führen sich dann wie die Axt im Walde auf. Ich persönlich hoffe inständig dass diese Verrückten gewaltbereiten ordentlich niedergeknüppelt werden - ich habe nichts gegen friedlichen Protest, aber gegen solche Leute die meinen sie können sich so aufführen. 

Der G20 Gipfel ist ein Treffen der 20 wirtschaftlich stärksten Länder der Welt - manche Demonstranten meinen Kapitalismus und Globalisierung ist schlecht - aber in den Leuten in Löndern geht es besser als in jedem anderen Land - wie man dagegen sein kann, ist mir ein Rätsel. Und die Demonstranten die nicht irgendeine Meinung vertreten wollen sondern nur Ärger machen wollen, sind wirklich völlig verrückt, ihnen geht es nichtmal darum eine Botschaft zu senden, sondern nur um Zerstörung. 

PingPongPickel 08.07.2017, 00:20

Also haben sich die "vermummten" Demonstranten einfach unter die "schlauen" gemischt, und mit demonstriert, obwohl sie keine Ahnung hatten ?

0
Jokerfac3 08.07.2017, 00:24
@PingPongPickel

Den Vermummten geht es gar nicht um das Thema, sie haben keine Ahnung, wollen aber auch gar keine Ahnung haben, sie wollen nur soviel Zerstörung wie möglich anrichten - sie haben sich unter die friedlichen Teilnehmer gemischt, darum wurde eine Demo gestern auch aufgelöst. Sie wollen gar nicht für ihre Meinung demonstrieren, sie wollen nur Ärger machen. 

3
Jajuuuuuu 08.07.2017, 00:41

Ist nicht ganz richtig spielen auch andere Aspekte eine wichtige Rolle.

2

Die wilden 60ziger sind vorbei, die Jugend ist ruhiger geworden.

Es ist noch nicht lange her, da wurden diese Zustaende der inneren Ruhe sogat kritisiert, nach dem Motto, der Buerger ist satt und somit traege geworden.

Das jetzt auf einmal Bambuhle ist, ist schon zu verstehen, denn die Konzentration der Macht fuer die Erde ist ja in Hamburg zusammen.

Da ansonsten mit diesen Leuten kein Frieden auf der Welt zu erreichen ist, wird eben hier und jetzt ein Fass aufgemacht.

Fuer mich kommt das nicht unerwartet, die Verantwortlichen dieses Gipfels haetten es auch Wissen koennen und sich entsprechend in sicheren Gebieten treffen koennen.

Die da waeren auf einer Insel, oder auf Kreuzfahrschiffe. Aber nein?

G20 ist 'ne Spesenparty für Autokraten, kostet ja nur 130 Mio. €
Bisher hieß es immer "es sei kein Geld da" ..."die zunehmende Verarmung, ist sicher schwer bedauerlich.

Also bitte, warum nur eine Party, wenn man zum doppelten Preis aus zwei haben kann?

Die Autokraten hätten auf der Insel Juist feiern können, die Demonstranten hätte man wg. Platzmangel auf Nordanei abgesetzt.
Und nichts wäre passiert.
Aber nein, vornehm geht die Welt zu Grunde, und sei es im noblen Schanzenviertel Hamburgs.

Der Gipfel ist NICHT "schlimm"

weil sich Hunderte die Hand geben, sich anschauen, statt zu twittern oder gar mit Steinen zu werfen......

. und weil sie gemeinsam "Das Lied der Freude" hören

Hamburg ist nach diesem Wochenende nicht im "Krieg", wenn sich die Chaoten aus dem Schanzenviertel zurückziehen oder in Untersuchungshaft schmoren.,,

Mir geht es gut in HH !!! - obwohl ich diese Stadt nicht liebe

Die Gewaltsuchende Minderheit deren Provokation und die Aggressivität der Polizei sind schuld.
Die meisten demonstrieren friedlich und ausgelassen gehen den Kapitalismus

Übrigens sind die meisten Gewalttäter aus Polen Schweden etc

Was möchtest Du wissen?