Warum es wichtig ist schriftlch über Gelerntes nachzudenken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Argumente wurden genannt. Ich habe über die Fragestellung nachgedacht. Kann man schriftlich nachdenken? Man lernt etwas, z.B., wie man einer mail einen Anhang hinzufügt. Wenn man dann befürchtet , dass man das Gelernte vergessen könnte, schreibt man es auf, so hat man Zugriff, wenn man tatsächlich Gedächtnislücken hat. Sollte man nicht fragen: "Warum ist es wichtig, Gelerntes aufzuschreiben?" Ist dir diese Frage so, wie sie oben steht, vorgegeben worden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi :-)

Die meisten menschen können sich vieles besser merken, wenn sie es erst hören und danach zur wiederholung nochmal aufschreiben. So muss man sich nochmal kurz gedanken machen, wenn man es aufschreibt...

Gurß, hasenhaeschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man es sich dann besser merken kann, wenn man es aufschreibt, bildet sich vor dem geistigen Auge ein Bild von dem Ganzen und unser Gedächtnis kann diese Informationen dann besser abspreichern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sagt das? Ich würde das so nicht bestätigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?