Warum erwecken horror filme immer den eindruck das die meisten nur noch böse sind?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du durch Horrorfilme so massive Vertrauensprobleme bekommst, sollteste sie vll. einfach nicht gucken.

Oder meinste, dass man innerhalb des Filmes niemanden vertrauen kann? Darauf wäre die einfach Antwort: Weil man den Täter nicht kennt und es spannend bleiben soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum geht es in Liebesfilmen immer ums verliebt sein? Warum geht es in Actionfilmen immer um Helden?...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Horrorfilme erwecken bei dir so einen Eindruck?

Eigentlich isses ja so, die meisten sind einfach "Böse", im Grunde kannst du fast niemanden mehr vertrauen. Willkommen auf der Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch logisch:

Würde Dich eine vertrauensvolle schöne, gute Story gruseln?

Na also

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie "die meisten"? Im Horrorfilm muss es doch einen Bösen od. mehrere Böse geben. Sonst wäre es ja auch kein Horrorfilm, sondern eine Familienkomödie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ichjungemaggirl
09.11.2016, 13:58

Kannst du nicht lesen oder so? Ich habe doch geschrieben "Warum erwecken Horror filme IMMER den Eindruck"

0
Kommentar von uncutparadise
10.11.2016, 07:27

Was bist du denn bitte gleich so aggressiv? Solche Fragen müsste man gleich mal ignorieren, wenn jemand sich im Netz nicht vernünftig benehmen kann :-(

0

Was möchtest Du wissen?