warum erwarten männer immer verständnis für ihr verletzendes verhalten? wie z.b. ihr schweigen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu diesem Thema wurden schon ganze Bücher gefüllt - ich versuche es hier trotzdem in ein paar Zeilen. Frauen drücken sich durch Sprache aus und bilden so soziale Bindungen. Männer drücken sich eher durch das aus, was sie tun, weniger durch das, was sie sagen. Sex ist ein gutes Beispiel. Sex kann (muss aber nicht, zugegeben) die Art des Mannes sein, auszudrücken, dass er dich liebt und attraktiv findet. Es geht nicht nur um die befriedigung seiner Bedürfnisse, auch wenn ihr Frauen das meist so empfindet. Und ihr seid im reden einfach besser - dafür können Männer meitens besser Zündkerzen wechseln. Das bringt dich nicht weiter, ich weiss. Aber versuche einfach mal, mit deinem Mann auch mehr über Handlungen zu kommunizieren. Und ermutige ihn zu reden, statt ihn nur für sein (von dir so empfundenes) Schweigen zu kritisieren.

lieber renegade 71 ( cooles auto )

ich danke dir für deine antwort, aber ich brauche weder beim zündkerzenwechsel ( fahre einen alten jeep und fahre bei verschiedenen wettbewerben mit ) noch beim montieren eines regals, oder verstopften abfluss, weder beim zusammenbauen von möbeln oder beim rasenmähen hilfe - wieso auch - ich bin der meinung, dass muss ich selber machen, mal ganz abgesehen davon, dass ich JAHRElang, ja nicht nur monatelang auf seine hilfe warten müsste , beispiel gefällig : Wir sind vor 2 !!!! jahren umgezogen - der küchentisch hat bis heute keine beine, die stehen im gang, an denen läuft er jeden tag vorbei !!!!! ) also, ich fordere keine tätigkeiten von ihm, alle anderen probleme löse ich auch alleine, dazu regle ich noch seinen ganzen behördenkram, koche, wasche, putze, gehe einkaufen, schaue zu seinem hund, mach unseren garten usw usf. also, was ist das - er kriegt alles von mkir, ich sage ihm jeden tag, dass er ein sexy man ist und ich kriege nicht einmal eine umarmung oder ein liebes wort....

bitte erkläre mir das ? zumal er mir sagt, er würde mich lieben....

ich gehe daran zugrunde

0
@mikeschgismy

Ein Mann beginnt eine Beziehung mit einer Frau und hofft, dass Sie sich nie verändern wird ... aber sie wird sich verändern. Eine Frau beginnt eine Beziehung mit einem Mann und hofft, er wird sich verändern ... aber das wird er nicht tun. So wie Du das schilderst hast Du bereits ein hohes Mass an Frustration erreicht. Beantworte Dir folgende Fragen:

  • Ist Liebe für dich abhängig von Gegenleistungen - selbstständig wie Du bist?
  • Was genau ist es, das Du an ihm liebst?
  • Was sind deine Minimal-Erwartungen bei einer Beziehung?
  • Ist er in der Lage, dir das zu geben?

Im schlimsten Fall heisst Die Antwort, er ist nicht der richtige für dich. Im besten Fall kannst Du damit leben, dass er nicht perfekt ist. Aber Du wirst ihn nicht ändern können!

0
@Renegade71

hallo renegade

wollte deine antwort als hilfreichste auszeichnen, aber es ist unmöglich ??

so möchte ich dir einfach DANKE sagen

0

Frauen sind eben einfach verständiger, wärmer, weicher und verständnisvoller. Das ist kein Zwang unserer Gesellschaft sondern einfach die Natür der Frauen. Wenn Mann schweigt, heißt das doch nicht, dass er nicht versteht oder kein Mitgefühl hat. Nur an dem Punkt hörts bei den meisten Frauen mit dem Verstehen auf. Sie hat den Anspruch über alles zu reden und wenn er nicht will, ist sie beleidigt, verärgert oder verletzt. Was sie ihm mit ihrem ständigen reden alles so antut, darüber denkt sie nicht nach. Und wer sich als Liebesdienst einfach beschlafen lässt.............halloooooooooo, das ist ja dann deine eigene Entscheidung. Keiner erwartet dass du dich opferst!! Und deinem Mann macht das sicher auch nicht viel Spaß.

hallo windsbraut, ja, du hast recht, dass das sicher keinem mann spass macht, wenn frau "einfach so daliegt" - das mache ich ja auch nicht - ich will ihm ja etwas SCHENCKEN und dann fühle ich mich auch nicht benutzt - meine frage ist eher : eine frau, die sex schenkt, die geht schon weit über sich hinaus - sie macht das aus liebe - warum können dann männer nicht einmal aus liebe ein gespräch mit der frau beginnen ???? ich meine damit nicht endloses geplapper über die beziehung, sondern einfach : "Hey, Schatz, was hattest du für einen tag? womit beschäftigst du dich ?" oder einfach mal sagen : Hey, mein schatz, ich bin so froh, dass ich dich habe " das ist alles, was ich mir wünsche - das sage ich doch auch jeden tag - und das ist ja auch meine frage - frauen sollen männer verstehen und sie "sein lassen", warum wollen männer frauen nicht verstehen - und ihnen das geben, was sie wollen - frauen hlten doch zumeist die klappe, erst, wenn es gnug ist, reden sie, frauen wissen ja, das männer nicht reden wollen - wenn frauen schweigen glauben männer, es ist alles gut - nein, frauen denken : " hat eh keinen sinn mit ihm zu reden " also schweigen sie, bis sie so frustriert sind, dass alles aus ihnen herausbricht - was dann passiert ist klar - das macht doppelt wütend - denn frau hat schon lange auf das verzichtet, was sie eigentlich braucht, denn sie WEISS der typ ist nur genervt - darum geht es mir - frauen nehmen rücksicht auf männer, aber umgekehrt funktioniert das nicht - schweigen ist terror und kontrolle - warum ? ist euch die liebe eurer frau so wenig wert?

1

Eines in der Frage gefällt mir überhaupt nicht. Ehe ich eine Frau nur "beschlafen" würde, würde ich für mich eine andere Lösung finden. Ansonsten könnte Schweigen ein sinnvolles Warnsignal sein. Zumindest besser als usw usw usw ....

danke für deine antwort - ich verstehe sie leider nicht ganz , was bedeutet : würde ICH für MICH eine andere lösung finden - das ist doch das problem - männer scheinen extrem selbstbezogen zu sein ??? frauen sind auf das gegenüber bezogen - warum wir das nicht geschätzt, son dern nur ausgenutzt ?

wir lieben euch doch !!!?????

0
@mikeschgismy

Sicher? Wofür in diesem Falle? Klingt, als hättest du nur Angst vor Einsamkeit - und das ist nicht selbstbezogen?

0
@HerrDeWorde

hallo herrdewrode

habe garnicht gesehen, dass sie mir auch auf diese frage geantwortet haben - wieso kommen sie daruf, dass ich nur angst vor der einsamkeit habe?

0

hallo jockl,

was für eine andere lösung - beeinhaltet diese deine lösung, miteinander sprechen?

0

Männer lösen Probleme, Frauen "reden" lieber darüber. Das ist der Unterschied.

lieber zoro 1969

danke für deine antwort.

ok, aber wie löst dann mann probleme mit frau - durch schweigen ?

wenn frauen reden, dan ist das nur "lautes denken" und sie erhofft sich zuhören und vielleicht einen ratschlag, aber sicher keine lösung a la mann - was für probleme löst ihr denn schon ????? das der wasserhahn nicht mehr tropft - entschuldige, aber darüber muss ich garnicht reden, das mache ich selber ! platter reifen - vergiss es . den kann ich selber wechseln

probleme mit kindern - oh gott, da verziehen sich männer doch sofort - oder gehst du freiwillig zum elternabend ??' also kurz und gut, ich brauche keinen mann, der meine probleme löst, bevor der in die gänge kommt, habe ich eh schon alles geregelt - er muss ja erst schweigen und nachdenken -soviel zeit hat frau aber nicht, deswegen sprechen frauen, während sie sprechen, lösen frauen das problem - frauen suchen unterstützung und liebe, wenn sie reden, sie erwarten keine lösung - dann würden sie konkret fragen " hey, schatz, was meinst du dazu und dazu ...." hast du schon mal gehört, dass eine frau solch eine frage stellt ??????? eben, keine frau ist so naiv, zu glauben, dass der mann IHR hilft - männer helfen nur sich selbst, aber wenigstens zuhören könntet ihr!

was wollt ihr von frauen, mit denen ihr eine beziehung eingeht ??????? gehts nur um sex ? seid doch mal ehrlich - frauen halten das aus !!!!

0

Männer verursachen Probleme, wolltest du sicher sagen. Ich kenne persönlich keinen Mann, der ein Problem löst, indem er sich ihm stellt. Ich kenne nur Männer, die vor Problemen abhauen und sie ignorieren.

0

Was möchtest Du wissen?