Warum erschrecke ich mich vor einem Lauten Knall, obwohl ich vorher weiß das es Knallt? (silvester)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil du nunmal sehr schreckhaft bist. ist bei mir auch so... ich wundere mich auch jedesmal wieder neu darüber, warum ich nicht locker bleiben kann wie andere auch. ist einfach nur weil du angst davor hast. bzw. weil eben schreckhaft bist. ist eigentlich nichts schlimmes, also ich und andere können damit leben. ;)

hallo :D ich habe ein ähnliches problem: ich erschrecke mich auch bei jeder kleinigkeit. Aber komischer weise nur bei geräuschen (nicht bei berührung, so wie bei anderen) ich zucke zusammen wenn das toast aus dem toaster fliegt, bei einem chemieexperiment muss ich den lehrer vorsorglich fragen, ob es "bumm" macht, damit ich mir die ohren zuhalten kann. Das mit den augen zumachen hab ich schon ausprobiert- bringt bei mir gar michts :( gibt es i-welche möglichkeiten das zu trainieren; ich wollte nämlich auch nicht unbedingt einen arzt aufsuchen. Danke für eure Hilfe :)

Was möchtest Du wissen?