Warum erschöpft mich draußen joggen mehr als im Fitnessstudio auf dem Laufband?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erster Faktor: Draußen ist es eventuell wärmer, du hast eventuell Gegenwind.

Zweiter und wichtiger Faktor: Der Boden. Der Laufbandboden federt besser ab als Die Straße / Der Feldweg und macht es somit etwas leichter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Boden draussen unebener ist. Er wird mal etwas steiler. Was man optisch erkennt.

Ausserdem hast du draussen eine schnellere Laufgeschwindigkeit als auf dem Laufband. 

Und dann noch die anderen Faktoren die hier erwähnt wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkvictory
17.07.2016, 14:38

Was man optisch nicht erkennt*. Am Laufband hat man eine gerade Ebene  (ausser man stellt es anders ein)

0

Hallo! Hat viele Gründe. Du läufst auf dem Laufband im Stand und im Freien vorwärts - gegen die Luft deren Widerstand Du überwinden musst.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lyzzi
17.07.2016, 12:56

Danke gleichfalls :)

1

Geht mir auch so :D

Aber ich hab keine Ahnung warum ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonne und andere Menschen bzw Umgebung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bei mir genauso^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht mir auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?