Warum errinern manche andere an längst vergangene Fehler?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das machen doch nur schwache Menschen! Die haben sowieso die meisten Fehler gemacht und wollen sich stärken,indem Sie auf Deinen Fehlern rumreiten! Lach doch drüber und zeig denen den Finger!Aus Fehlern lernen wir,und die machen uns doch auch erwachsen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der, der diese fehler einst beging, anfängt etwa zu selbstgerecht zu werden, dann schadet es manchmal nicht seine erinnerung etwas aufzugrischen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für den Stern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist so eine Art, " Hackordnung".

Aber Leute die solche Sachen machen, sind doch in der Regel nix besser und wollen nur von eigenen Fehlern ablenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Das nennt man "Nachtreten". Ist ein schlechter Stil, aber die meisten wissen garnicht, wie sie damit denen schmerzen die sie auf diese Weise anpieschern.

Oft sitzt auch der Schock über das Erlebte - gerade wenn man mental relativ zart besaitet ist - noch ziemlich tief. "Nachtreten" ist oft dann zu beobachten, wenn jemand diese "vergangenen Fehler" wie du sie nennst noch nicht verarbeitet hat bzw. (noch) nicht verzeihen kann.

Ach ja ------> Frankfurt grüßt München :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?