Warum erreichen Energiesparlampen die volle Leuchtkraft erst nach eingen Minuten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Druckaufbau bzw. die Verdampfung des Quecksilbers geschieht beim Einschalten durch Vorheizung der Kathoden bzw. Heizfäden (direkt geheizte Kathoden) und nachfolgender Eigenerwärmung.
Daher erreichen Kompaktleuchtstofflampen nicht sofort ihre volle Leuchtkraft.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kompaktleuchtstofflampe#Auf-_oder_Vorheizphase

Gruß Albert

Was möchtest Du wissen?