Warum eröffnet M.A.N kein Produktionswerk in Thailand?

7 Antworten

Weil die Errichtung eines Produktionswerkes hunderte Millionen € kostet. Da in Thailand wahrscheinlich nicht genug MAN-LKW verkauft werden können, um diese Investition wieder zu verdienen, ist es günstiger hier die LKW herzustellen und sie zu exportieren.

Es gibt allerdings in China Firmen, die MAN-Fahrzeuge in Lizenz montieren. Dorthin werden sämtliche Einzelteile angeliefert und endmontiert.

Wenn das immer so einfach wäre, da sind viele Hürden zu überwinden wie Bestechungsgelder, Genehmigungen. Facharbeiter ausbilden. Material anliefern, Fabriken bauen, Wettbewerber, Qualität der Produktion usw.

Inzwischen verlagern viele Hersteller wieder die Produktion zurück nach Deutschland, da durch die weitgehende Automatisierung der Produktion die niederen Lohnkosten im Ausland betriebswirtschaftlich eine immer geringere Rolle spielen und durch die hierzulande mögliche Produktivitätssteigerungen die Produktion insgesamt sogar billiger wird als in Niedriglohnländern. .

2

Deutschland ist Billiglohnland???

0
56
@SingaporeGer

Nein, aber ein Land mit enorm hoher Produktivität und die macht die Produktion insgesamt billiger als mit billigen unqualifizierten Arbeitern mit schlechter Produktivität.

0
17
@SingaporeGer

Als ob das was neues wäre. (Noch) nicht. Wir sind aber auf einem gutem Weg dahin. Im Vergleich zur Schweiz, Niederlande, Belgien und USA sind wir das bereits ja. Und während überall auf der Welt die Gehälter steigen, steigen Sie bei uns wenig bis gar nicht.

1

Man l2000 Bj 97?

Bei meinem neuen MAN L2000 Funktioniert der Fußschalter zum aus schalten des Motors nicht ich muss in also immer abwürgen was kann das sein. LKW würde neu aufgebaut lief da vor nich also weiß ich nicht ob das Problem schon davor war

...zur Frage

Fragen zum Beruf LKW Verkäufer?

Hallo, ich bin zwar erst 15 Jahre alt aber weiß jetzt schon genau dass ich mal bei MAN LKW Verkäufer werden will. Ich habe dazu ein paar Fragen:

  1. Welche schulische Ausbildung brauch ich dazu?
  2. Wie viel verdient man in diesem Beruf?
  3. Wie läuft so ein Verkauf ab?
  4. Muss man zu den einzelnen Kunden hinfahren oder gibt es sowas wie ein Autohaus?
  5. Muss man da so eine Zertifizierung zum Verkäufer machen, wenn ja, wie viel kostet die oder ist die umsonst?
  6. Hat jemand Erfahrungen in diesem Job, irgendwelche Tipps, oder kann jemand etwas darüber erzählen?

Danke im voraus für die Antworten. :)

...zur Frage

Warum blinken LKW-Fahrer beim Einscheren auf der Autobahn?

...zur Frage

Wie viele LKW Fahrer sterben im Jahr auf Deutschlands Straßen?

Hey gutefrage.net-Community,

ich würde gerne wissen, wie viele LKW Fahrer im Jahr auf Deutschlands Straßen sterben. Ich habe keinerlei Statistiken im Internet gefunden und möchte auf euch zurückgreifen.

Grüße Amarenaeis

...zur Frage

Wie funktioniert der Zoll in der Schweiz?

Hallo!

Hab erst vor kurzem den Beruf als Kraftwagenfahrer angefangen und muss am Montag 2 Collis, ca 300 kilo von österreich in die Schweiz zustellen.

Bin da bei der Grenze in Lustenau.

Und jetzt wollt ich fragen wie das mit dem Zoll abläuft, kann mir das jemand Schritt für Schritt erklären?

MFG

...zur Frage

Was haltet Ihr von "Elefantenrennen", d.h. dem quälend langsamen gegenseitigen Überholen von LKW auf zweispurigen Autobahnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?