Warum ermüdet verbrauchte Luft?

2 Antworten

Je verbrauchter die Luft ist, desto mehr nimmt der Sauerstoffanteil in der Luft ab, aber die anderen Gase, die wir ausatmen, nehmen dementsprechend zu. Durch die Umkehrung des Sauerstoffanteils werden wir dann müde.

Luft verbraucht sich nicht. Es ändert nur seine Zusammensetzung. In normaler Luft sind ca. 21 % Sauerstoff und ca. 0,03% CO2. Nach dem ausatmen hat die Luft noch ca. 17 % Sauerstoff und dafür mehr CO2 (4%). Je geringer der Sauerstoffanteil in der Luft ist, desto weniger kann der Körper davon aufnehmen und in das Blut abgeben. Über den Blutkreislauf wird der Sauerstoff zu den Zellen transportiert wo diese es zur notwendigen Energieproduktion es benötigen. Wenn das Gehirn nicht genügend Sauerstoff zur Verfügung hat kann es nicht mehr richtig arbeiten. Zuerst ermüdet man und wenn der gesamte Sauerstoffgehalt zu niedrig ist, kommen auch Funktionsstörungen hinzu die bis zum Tod führen können

Ständig extrem müde (NUR) in meinem Zimmer?

Hey Leute,

folgendes Phänomen :S.. immer wenn ich zum lernen, chillen, tv schauen oder was auch immer in meinem Zimmer bin werde ich sofort nach spätestens 30 min extrem müde..

wenn ich mich in anderen räumen aufhalte ist das nicht so..

ich hab es schon mit durchlüften usw probiert nix hilft.. gibt es irgendwie eine möglichkeit das man die Luft in meinem Zimmer "kontrollieren" kann? evtl auf schadstoffe?

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen

...zur Frage

Wieviel Sauerstoff verbraucht man beim Einatmen?

Die Luft besteht zu 21% aus Sauerstoff, wenn wir diese ein- und wieder ausatmen, wieviel % hat dann diese "verbrauchte Luft" noch?

...zur Frage

Betankung in der Luft

Warum werden überhaupt hin und wieder Flugzeuge in der luft betankt ? Welche Flugzeuge werden denn in der Luft betankt und wie funktioniert das

...zur Frage

Kann man im Notfall seine verbrauchte Atemluft wieder einatmen?

Kann man damit sein leben verlängern wenn man zum Beispiel in einer kleinen Kammer steckt wo man problemlos seine Luft aus- und wieder einatmen könnte?

Würde mich mal interessieren. Danke für Antworten schon mal ^._.^ ;)

...zur Frage

Warum leitet Luft Wärme so schlecht und warum nimmt Luft Wärme so schnell auf?

...zur Frage

Warum bekomme ich trotz freier Nase schlecht Luft?

Hallo, ich habe manchmal Tage da bekomme ich trotz freier Nase schlecht Luft bzw ich habe das Gefühl nicht ausreichend Sauerstoff im Körper zu haben. Das Atmen klappt super nur kommt es mir so vor als würde ich bereits verbrauchte Luft einatmen oder zu wenig Sauerstoff zu bekommen.

Ich bin noch relativ jung und habe ansonsten auch keine Erkrankungen. Was kann das sein? Ich merke dann auch das mein Herz etwas schneller schlägt oder fester. Und ich werde dann immer etwas panisch und merke einen leichten Schwindel, der ja dafür sprechen könnte das ich tatsächlich zu wenig Sauerstoff einatme. Was kann ich in solchen Situationen tun um mich zu beruhigen? Ich werde diese Woche mal zum Arzt gehen aber vll weiß ja trotzdem jemand was das sein könnte, ich hoffe kein Asthma oder wäre das ein Anzeichen?

Und ich bin Nichtraucherin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?