Warum erlauben manche Eltern ihren Kinder spiele zu spielen die 18+ sind?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

"später werden die doch sowieso genau wie in denn spielen."

Genau, du hast den Durchblick. Weil ich irgendwelche Figuren in einem Spiel töte komme ich auf den Gedanken einen Amoklauf zu begehen. Von solchen Aussagen solltest du dich echt distanzieren, denn sie stimmen einfach nicht :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um dieses RTL-Phänomen erstmal aus der Welt zu schaffen: Nein, die Kinder werden nicht so wie in den Spielen. Es kann natürlich vereinzelt vorkommen, dass die Kinder aggressiver werden, doch dies ist nicht die Regel.
Trotzdessen ist es meiner Meinung nach grob Fahrlässig, wenn Kinder Spiele ab 18 spielen. Nehmen wir jetzt als Beispiel das Allzeits beliebte GTA V. Man tanzt der Polizei auf der Nase rum (Bei einer Mission vielleicht nicht zwingend, aber jeder der schonmal mit mehreren gezockt hat weiß was ich meine), das ist ja schon etwas, was Kinder nicht unbedingt sich zum Vorbild nehmen sollten.
Dann die Folterszenen, da musste ich schon stark schlucken. Sowas sollte kein Kind sehen!
Und natürlich die allseits beliebte Rolle der Frauen in Videospielen, besonders bei GTA.. nein, da sollte sich kein Kind was von abgucken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist die Entscheidung der Eltern, ob sie das ihrem Kind erlauben oder nicht und sie werden nach einiger Zeit entweder aufhören, oder etwas weiterspielen. Die meisten "intelligenten" Kinder werden aber in Zukunft nicht so wie in den Spielen sein. Unintelligente würden so oder so so werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist laut deiner Fragen 13 Jahre alt und spielst GTA 5 online. Hast du gar keine Angst, laut deiner eigenen Logik später selbst zum Schwerverbrecher zu werden? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist Sache der Eltern und manche Denken halt, dass ihre soweit sind oder kümmern sich nicht. Dass du das doof findest, ist dein gutes recht. Und dass die so werdende in den spielen vergisst du mal bitte ganz schnell. Das ist nämlich käse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja müssen die eltern ja selber entscheiden ich denke das kind sollte eben reif für solche spiele sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an:
Wenn man jetzt einem 10 Jährigen spiele ab 18 erlaubt finde ich das auch nicht gut. Wenn man es z.b. einem 15 jährigen erlaubt nicht mehr grade so schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?