Warum erkranken soviele Frauen an Brustkrebs?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiss nicht warum und ich weiss auch leider nicht wieso... =(

Aber ich persönlich vermute auf ganz laienhafte Art, dass es durchaus an der Pille liegen könnte. Denn Nebenwirkungen hat das Zeugs ja... Trombosen, Lungenembolien oder erhöhtes Krebsrisiko...

Trotzdem habe ich das Gefühl, dass die Pille halt immer wieder schön-geredet wird und das ganze verharmlost wird, weil so viele Frauen die Pillen nehmen... und die Industrie wohl ordentlich Geld daran verdient.

Und es würde mich nicht wundern, wenn eine solche Tatsache totgeschwiegen würde, weil die Pille wohl für einige trotzdem mehr Vor- als Nachteile zu haben scheint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher gab es auch Krebs,nur war die Krankheit unter dem Namen Krebs nicht bekannt. Da sind die Menschen früh gestorben und das war eben so. Heute ist die Medizin und die Forschung natürlich weit voraus. Aber ob die Pille einen einfluss auf Brustkrebs hat,kann ich nicht sagen.Ja,ich hab leider in meinem Bekanntenkreis auch Damen mit Brustkrebs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?