Warum erkennt mein Computer den neuen Prozessor nicht

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie TheHeckler schon sagte: Das liegt vermutlich am Bios. Das Mutterbrett hat zwar den richtigen Sockel, Dein Prozessor wird aber nicht korrekt unterstütrzt. Neben dem Bios könnte es auch hardwareseitige Probleme geben, z. B. mit der Spannungsversorgung.

I. d. R. gibt es für jedes Motherboard eine Prozessor-Kompatibilitätsliste. Da sollte dein neuer drin stehen, sonst gibt es keien Gewähr für Funktion.

Tja, das war der Grund, warum wir uns keinen Medion gekauft haben. Ein Computerfachmann hat uns nämlich erzählt, dass man die nicht aufrüsten kann, weil sie neue Komponenten nicht akzeptieren. Da scheint was dran zu sein.

Passt den der Sockel? Mein Sohn ruft grad von hinten, Du sollst nach den richtigen Treibern gucken, es könnte auch an denen liegen. Viel Erfolg!

Geh mal auf die Seite von MEDION und Installiere mal den Original-Chipsatztreiber für dein Mainboard.

Prozessor passt auch ganz sicher in das Mainboard? ^^

Wenn ja: Einfach mal das Bios updaten und nach aktuellen Treibern suchen.

Normal würd ich sagen bios Update und die neusten mainboard treiber drauf denn aller wahrscheinlichkeit nach wird der aldi rechner mit der geänderten hardware nich klar kommen, besonders der mainboard treiber denn die sind meist nur auf ein einziges(das vorherige) system abgestimmt. Mainboard treiber feindest Du per google sehr schnell, bios Update sollte aber ein ECHTER fachman machen!

Mal ein BIOS Update gemacht?

Festplatte neu formatiert ?

Was möchtest Du wissen?