warum erkennt mein autoradio ( clarion vx 404e ) meine festplatte von seagate (1TB) nicht aber die von einem freund (verbatim modell: 53023 1TB)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann bisher nur herauslesen, dass DEINE Festplatte mit dem Dateisystem NTFS formatiert ist.

Wenn nun die Platte deines Freundes mit FAT32 formatiert ist, kann es GENAU DARAN liegen!

Viele Medienwiedergabegeräte erkennen nur Speicher, der mit FAT formatiert ist.

Ich vermute beide haben als Dateisystem NTFS? Mit welcher Blockgröße?

tut mir leid ich kenne mich halt gar nicht aus :/ was ist mit blockgröße gemeint ?

0

Schließ sie mal am PC an, Rechtsklick und Eigenschaften auf die Platte, da steht zumindest das Filesystem.

0

Und beide kaufen ohne externe Stromversorgung bzw mit USB 2.0 alleine?

0
@Lemo1991

beide sind ohne externe stromversorgung aber bit usb 3.0

0

Mal ne Vermutung: "Ein USB-2.0-Anschluss muss laut Spezifikation 500 mA liefern, bei USB 3.0 sind es 900 mA."

Vielleicht kriegt die eine platte zu wenig Saft?

0
@Lemo1991

ja aber die andere festplatte hat ja auch den 3.0 usb

und diese geht :O

0

Da müsste man aber natürlich mal die Spezifikationen der beiden Platten anschauen, welche Platte welche Stromstärke und letztendlich Durch Spannung Leistung aufnimmt

0

Ich sage nicht, dass es das ist, aber es ist eine mögliche Ursache

0

Was möchtest Du wissen?