Warum erhalte ich Spam Mails von Bitcoin, ohne mich dort jemals registriert zu haben?

6 Antworten

Die haben wahrscheinlich irgendeine Website gehackt, wo du einen Account hast und sind so an deine E-Mail Adresse rangekommen. Es tut mir leid, man kann eigentlich nichts gegen diese Spammails machen. Meistens kann man am Ende der Email "unsubscriben", allerdings funktioniert das häufig nicht und man bekommt weiterhin Emails.

In den meisten Mailprogrammen kann man Regeln erstellen, um die Mails mit bestimmten Merkmalen in den Spam-Ordner zu verschieben.

Bleib gesund!

Culles

Bitcoin ist eine digitale Währung ohne zentrale Kontrollstelle. Die E-Mails, die du bekommen hast sind also definitv nicht von "Bitcoin", sondern von irgendwelchen Spammern, die versuchen mit dem Namen Bitcoin Geld zu verdienen.

Bitcoin hat keinen CEO, kein Büro und ist kein Unternehmen sondern besteht aus dem größten dezentralen Computernetzwerk der Welt. Solltest du also in Zukunft auf Personen stoßen, die behaupten sie vertreten Bitcoin ist dies eine Lüge.

Blockier die einfach.

Woher die deine Email Adresse haben weiß keiner:

Irgendne falsche Websites die deine Daten verkaufen , vll sogar illegal an deiner Daten gekommen was weiß ich

Wollte da jemand Free Vbucks?

Joke , Eigentlich kannst du dagegen nichts machen auser die Emails permanent zu blocken.

Du hast dich warscheinlich an einer Unseriösen webseite angemeldet

Was möchtest Du wissen?