Warum ergreift er nicht ein mal die Initiative und lässt sich gehen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also von wegen Polygamie bin ich persönlich nicht damit begeistert. Wenn er dir nicht reicht mach schluss^^ am ende verliebst du dich noch in nen anderen ders dir halt richtig  besorgt und dann is es für deinen Freund nur noch schlimmer.

Ansonsten hast du recht. Sex IST wichtig, es sorgt für Intimität und Zweisamkeit. Eine Beziehung kann durch sex stark verbessert und das band zu einander gestärkt werden^^ Es ist etwas gutes und wichtiges. =) Und wenn er dir nicht reicht, dann hat das wohl keinen sinn. Wie du sagst: für dich geht's so nicht weiter. Du hast geduld gezeigt und öfters versucht das mit ihm zu klären und zu bessern. Wenn er es nicht versteht und sich keine Mühe gibt (und seien wir mal ehrlich: das is nun wirklich nich so schwer, dass man das nicht ändern könnte! Selbst für jemandem für den es nicht leicht ist sich fallen zu lassen) dann kann man nichts machen. Es geht ja schließlich nichtmal darum alles richtig zu machen - du willst nur das er die Initiative ergreift. Das is absolut verständlich und ich hatte auch schon solche fälle. Aber er sieht das wohl kritischer... vllt sorgt er sich zu früh mit etwas das dir gefällt aufzuhören oder zu schnell loszulegen, und versteht nicht dass es dabei nicht um das perfekte Timing sondern den Akt an sich, die Tatsache das er etwas tut, geht^^

Also was ich vorschlage: Versuchs es noch ein mal. Zeig ihm vllt sogar die antworten hier. Zeig ihm das es dir ernst ist und beruhige ihn damit dass er einfach lockerer und selbstbewusster sein soll!

Und wenn es in einem Monat oder so nicht besser wird dann is er wohl einfach nicht der richtige für dich. Sex is ein wichtiger aspekt, bei jemandem wie dir erst recht =) Wenn ihr in dieser Hinsicht nicht zusammen passt und du damit nicht klar kommst dann wirst du nicht glücklich werden.^^ Du musst dann selbst entscheiden ob dir seine anderen Eigenschaften wichtig genug sind um bei ihm zu bleiben oder nicht

Aber wie gesagt: Sich den einem zum fcken zu holen und den anderen als freund zu halten, davon bin ich kein Fan^^ Sowas geht selten gut aus und endet meist für alle beteiligten oder zumindest für einen der dann das Opfer is, sch**ße xD Aber hey, es is deine Sache^^ das is nur mein rat und meine Meinung und ich hoffe ich konnte helfen ;)

Na ja, du schreibst ja selbst, dass er nicht so viel Erfahrung hat außer mit dir und ich denke mal auch es ist ihm vielleicht auch ein bisschen peinlich.

Tja, da musst du wohl in die Trickkiste greifen. Mal einen Erotikfilm zusammen gucken und dann bei den richtigen Stellen sagen "So finde ich es auch geil!" und ihn davon inspirieren lassen oder eben andere kleine Sexspiele.

Aber vor allem und das als erstes musst du mit ihm noch mal darüber reden. Am besten du bereitest für das Gespräch sowohl ein Erklärung vor wie du den Sex in der Beziehung siehst und was du dir wünschst, dann soll er dir mal sagen was er denn für Fantasien hat...ruhig ihn auch auf Dinge ansprechen, die man vielleicht nicht sofort sagen würde (zB ich finde ich Schläge ziemlich geil, aber hat auch ne Weile gedauert bis ich das meinem Kerl verklickern konnte)

Und dann solltest du halt schon mal ein paar Alternativen bereit halten...Sexwürfel, Erotikfilme, Spielzeug, usw.


Wenn es dann nicht besser ist und der Sex dir immer noch wichtig...musst du dich wohl trennen.

3

Vielen Dank für deine Antwort!
Das werde ich versuchen! Vllt hilft es ja

0

Hi.
Ich weiß ja nicht wie viel sex ihr habt aber wenn es für dich so rüber kommt als hätte er keine Lust oder bzw Motivation, dann geb ich dir mal n Tipp. Lass ihn einfach mal zappeln. Mach ihn richtig wuschig und dann lass ihn mal fallen mach das mal paar Tage bis ihm fast die Eier abfallen. Glaube es gibt nichts schlimmeres für uns Männer wenn wir nich ran dürfen.
Wenn meine Freundin das bei mir machen würde und mir dann das go für ich darf geben würde ohweh.
Ich sag einfach mal viel Glück:)

Können Männer(20-30) ohne Sex in einer Beziehung oder ist das ein Muss?

Reicht küssen, rummachen, streicheln nicht?

...zur Frage

Warum haben manche angst fallen gelassen zu werden?

Hallo

Was meint Ihr was die Gründe sind dass manche Mädchen oder Frauen zuerst sich sicher sein wollen das du sie nicht nach dem sex fallen lässt, bevor du mir ihr sex haben kannst?

Ich verstehe nicht so ganz wo hier die Angst besteht? Die Angst nur benutzt zu werden, aber was ist so schlimm daran?

...zur Frage

Er lässt mich nicht ran (Sex)?

Mein Freund und ich sind jetzt seit 5 Monaten zusammen und führen an sich eine glückliche Beziehung. (Er ist 25) Wir haben so 1-3 mal die Woche Sex, aber nur, wenn er die Initiative ergreift.

Immer wenn ich anfange, hat er keine Lust (weil müde, zu voll vom Essen etc.). Ich habe ihn auch schon darauf angesprochen, er meinte, dass ich ihn immer genau dann erwische, wenn er überhaupt keinen Bock hat. Und das ich immer will, er aber nicht.

Er hat mir aber mal gesagt, dass er auch möchte das ich anfange. Jetzt mache ich es und er will nicht.

Langsam wird das echt kränkend und ich frage mich, was ich dagegen tun könnte. Ihn vielleicht auch mal nicht ran lassen? Ich weiß nicht weiter

...zur Frage

leistungsdruck im bett, noch mehr angst

Hallo, meine freundin und ich hatten immer guten sex, doch seitdem es ihr an gefühlen mangelt setzt sie mich nur noch unter druck dass sie ihren höhepunkt unbedingt will und es sonst ja sinnlos wäre und so. Seitdem sie so ist, komme ich zu früh. Manchmal klappt es auch und ich halte durch und sie hat ihren höhepunkt, danach kann ich auch viel länger sobald sie ihn hatte. Es liegt 100% daran dass sie mich sehr unter druck setzt. Damals konnte ich sehr lange ohne pause. Beim sex geniesse ich nicjt mehr sondern konzwntriere mich darauf nich zu kommen. ICH HABE ANGST das mit in eine nächste beziehung zu nehmen und von anfang an zu versagen! Bitte redet mir gut zu. Werde ich das problem in der nächsten beziehung auch haben? :( ich hab ja jetzt immer angst zu versagen, damals ging allea heute gar nix.. hoffentlich hat das mir nicht mein leben versaut.. wichtig ist mir dass ich in der nähsten beziehung wieder normalen sex haben kann, micj fallen lassen ohne druck. Glaubt ihr das geht noch? :/

...zur Frage

Wie bringe ich ihn dazu, auch mal die Initiative zu ergreifen?

Mein Freund (27) und ich (22) führen eine glückliche Beziehung. Alles ist gut zwischen uns, er macht mich total glücklich.

Das einzige, was nicht ganz klar ist, ist, wenn es um Sex geht. Er ist sehr schüchtern und Sex ist ihm nicht so wichtig (klar - sollte auch in einer Beziehung nicht das Wichtigste sein!).

Ich bin oft sehr scharf auf ihn und wenn wir gemeinsam im Bett liegen oder auch woanders aneinander geschmiegt sind, spüre ich seinen Penis, den ich auch nur sehr sehr selten bisher nicht steif gespürt habe. Ich warte immer, dass er beginnt, mich intim zucberühren oder ich führe seine Hand dort hin, aber er ist wirklich total schüchtern.

Daher fange ich dann immer an, ihn zu berühren und zu streicheln, was er auch sehr genießt. Hab ihm schon oft gesagt, dass er bei mir keine Hemmungen zu haben braucht. Bisher bin ich immer diejenige, die verführt, aber ich würde gerne auch mal verführt werden. Gesagt habe ich ihm das eben schon ein paar mal, doch er ist so schüchtern, das bin ich gar nicht gewohnt (mein Ex hat mich auch immer verführt und seit er mich verlassen hat, weil ich für ihn zu wenig Sex wollte)...

Es gibt tatsächlich Männer, die nicht an Sex denken^^ Wenn ich anfange, dann schlafen wir auch miteinander, keine Frage. Also es ist nicht so, dass er verweigert oder so und dann ist es auch total schön mit ihm und ich merke ihm auch an, dass es ihm sehr gefällt.

Wie könnte ich ihm zeigen, wie sehr ich ihn will und ihn dazu bringen, auch mal die Initiative zu ergreifen?

...zur Frage

wie lässt sich meine lust auf sex wieder steigern?

ich hab einfach keine lust mehr auf sex, nur noch sehr selten... das belastet meine beziehung obwohl es absolut nicht an ihm liegt! was kann ich nur tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?