Warum ergibt Wurzel 100^2 = 100 und Wurzel 100a^2 = 10a?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil es heißt 100×a^2 also Wurzel aus 100a^2 =10a.Die Variable a wird also mit 100 multipliziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von likegeile
15.11.2015, 14:44

und wenn stehen würde Wurzel (100a)^2?

0

√100² = √(10 ∙ 10) = √10 ∙ √10 = 10

√(100 ∙ a²) = √100 ∙ √a² = 10 ∙ a

√(100 ∙ a)² = √100² ∙ √a² = 100 ∙ a

( √(100 ∙ a) )² = 100 ∙ a

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100 = 10² 

----> (100*a²)^(1/2) = ((10*a)²)^(1/2) = 10*a

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die 100 ja nicht mitquadriert wird, nur a

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von likegeile
15.11.2015, 14:41

ach so danke und wenn es stehen würde Wurzel (100a)^2?

0

Was möchtest Du wissen?