Warum erfolgte der Rückgang von Geburten- und Sterberate in Frankreich fast gleichzeitig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann mit einem Wandel in der Medizin und der Hygienischen bedingungen der Landbevölkerung zu tun haben.

Die menschen sind quasi gesünder. Da der rückgang gleichzeitig geschieht würde ich darauf tippen das die kindersterblichkeit gesunken ist. Diese war zu damaligen zeiten ja relativ hoch.

Und da kids gleichzeitig abeitskraft und Altersvorsorge waren kan man so schneller auf eine gewisse menge ohne das davon so viele wegsterben und nicht erwachsen werden.

Hinzu kommt eventuell auch ein wandel in den verfügbaren verhütungsmitteln. Leider kann ich nichts genaueres sagen da ich keine ahung habe was in Frankreich im 18.Jh war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich entwickelte sich nach der französischen Revolution ein Gemeinwesen mit ersten Ansätzen eines Sozialstaates und einem Gesundheitssytem. Andere Länder waren damals noch nicht so weit - allenfalls Großbritannien und die Niederlande. Beschäftige dich mit der Sozialgeschichte Frankreichs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das weiss ich nicht.
Jedenfalls war damals schon ein paar Jahre vorher eine "kleine Eiszeit", welche zu Hungersnot und zu den mehreren französischen Revolutionen geführt hatte. Und sie dauerte mehrere Jahre.
Es gibt ausgemalte Zeichnungen wo die Leute auf dem Eis der Seine Schlittschuh laufen, auch ein Karussel auf'm Eis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht weil,

die Geburtenrate sinkt, weril weniger Kinder geboren werden,

aber gleichzeitig die Menschen immer älter
werden und  nicht so jung sterben wie früher.

Und siehe Antwort von helfenmusssein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn weniger Menschen geboren werden, werden auch weniger Sterben! ist doch logisch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrNiceDude
06.03.2017, 17:54

Deine Antwort ist totaler Schwachsinn! Kennst du das 5-Phasen-Modell des demographischen Übergangs? Frankreich tanzt da total aus der Reihe, die meisten anderen Länder jedoch nicht. Deshalb frage ich, warum das so ist.

Wenn man keine gescheite Antwort weiß, besser nichts schreiben.

0

Was möchtest Du wissen?