Warum werde ich nicht dünner?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du isst zu wenig davon. Nimm mehr, und mach Zucker rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss jede Diät. Da ist der Jojo-Effekt vorprogrammiert.

Wenn du WIRKLICH abnehmen willst, musst du deine Ernährung von Grund auf umstellen. Du darfst alles essen, nur eben in den richtigen Mengen.

Kontaktiere eine/n Ernährungsberater/in. Die helfen dir in diesem Fall weiter.

Und mindestens 5 Stunden Bewegung pro Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Einzige Diät ist gut bzw richtig! 

Ich spreche aus Erfahrung! Seit meinem 10. Geburtstag musste ich immer wieder Diäten machen und bin immer dicker geworden. Mein Höchstgewicht war 184 kg.

Wieviel wiegst du denn?  Wie alt bist du? 

Seit ich die Diäten aufgegeben habe und allein auf gesunde Ernährung achte, nehme ich automatisch ab. Selbst in meiner Schwangerschaft habe ich nur gesund gegessen und insgesamt 7 kg zugenommen, nach der Geburt waren die auch wieder weg. 

Zur Zeit wiege ich 126 kg. Ich weiß, dass es zuviel ist, aber ich kann damit leben, kurz,  ich hab mich mit mir arrangiert. Es ist mir egal was ich wiege, ich habe Menschen um mich, die mich mögen/lieben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesamturteil:
Nicht empfehlenswert: Obwohl diese Diät an einer Klinik entwickelt und
erprobt wurde, zeigt sich, dass sie nicht für alle und schon gar nicht
zur Daueranwendung geeignet ist. Sie hat weder eine Langzeitwirkung noch
einen Lerneffekt in Bezug auf eine ausgewogene Ernährung. Von dauerhaft
verschwundenden Pfunden keine Spur.Vor allem die Kohlenhydrate kommen
zu kurz – das Defizit erweist sich auch als Hauptmanko bei
gleichzeitigen Fitness-Aktivitäten. Vorsicht ist auch bei
Herz-Kreislauf-Erkrankungen geboten!

http://www.fitforfun.de/abnehmen/diaeten/diaeten-artikel/mayo-diaet_aid_1118.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onyva
19.06.2016, 08:36

unglaublich. dachte an mayo :D. was die leute nicht alles für diäten erfinden. ich dachte mir der TE verarscht uns hier. 

1

Öhm, verwechselst du vielleicht Mayo-Diät mit Mayonnaise-Diät? Die Mayo-Diät hat nämlich nicht wirklich was mit Mayonnaise zu tun. Schaufelst du nur Mayonnaise in dich rein, solltest du dich nicht über eine Gewichtszunahme wundern ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist eine Mayo Diät ? Mayonnaise ist meines Wissen nach die größte Kalorienbombe die man sich antun kann..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mayonnaise soll bei den Pommes weggelassen werden. Stattdessen soll man die Pommes länger frittieren und nachher Butter drauf geben. DAVON wird man dünner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?