Warum entzieht Alkohol dem Körper Wasser?

2 Antworten

Campi887 schrieb hier 2008 folgendes.
Ethanol (Alkohol) hemmt die Sekretion(Ausschüttung ) von Vasopressin (ADH = Antidiuretisches Hormon) aus der Hypophyse (im Gehirn, wo Hormone produziert werden). Vasopressin ist im Körper dafür verantwortlich, das Wasser zurückzuhalten. Ist die Ausschüttung durch Ethanol gehemmt, wird das Wasser nicht mehr zurückgehalten und es wird über die Niere verstärkt ausgeschieden. So kommt es zur Dehydrierung (Entwässerung)
Ich hoffe es hilft dir weiter.

Beweis mir das gegenteil

Kann Alkohol sich wie Sauerstoff verhalten in der Wirkung?

Wenn alle Alkohol trinken würden und sich dann verhalten mit dem Alkohol im Körper, könnte dann Sauerstoff sich wie Alkohol verhalten.

So das wir uns dann Verhalten als seien wir betrunken?

...zur Frage

Wie viel Wasser sollte man bei 3 Bier trinken um Kopfschmerzen vorzubeugen?

Bitte keine Kommentare wie: Bei 3 bier bekommt man doch keine Kopfschmerzen,...

Alkohol entzieht ja dem Körper Wasser

...zur Frage

Alkohol - verdünnt Blut, aber entzieht Wasser?

Hallöle!

Ich habe sowohl gehört und gelesen, dass Alkohol das Blut verdünnt, aber auch dem Körper Flüssigkeit entzieht. Diese zwei Aussagen widersprechen sich doch, oder? Für mich macht das keinen Sinn. Eure Meinung dazu, würde mich interessieren.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Cappuccino Fettverbrennung?

Kaffe mit Koffein fördert ja die Fettverbrennung und entzieht dem Körper Wasser, klappt das auch mit Schoko-Cappuccino Fertigpulver ?

...zur Frage

Entzieht es dem Körper durch den Alkohol nach 6 Bier eher mehr flüssigkeit oder wird eher Wasser zugeführt?

...zur Frage

Ist Bier ein Durstlöscher

Nur so aus reiner Interesse: Also es ist allgemein bekannt das AlKohol dem Körper Wasser entzieht. Volglich löscht Schnaps keinen Durst sondern Schadet eher. In einem Radler ist auch Alc was dem körper wasser entzieht aber hier überwiegt die flüssigkeit also spendet das Getränk eher Wasser. Wie sieht es bei Bier aus mit plus minus 5%. Ich habe eher den Eintrug das es eher Wasser entzieht. Ist Bier also eher ein Flüssigkeit Lieferant oder nicht. Es muss nicht viel bringen oder nicht viel schaden.

Ich stelle diese Frage nicht weil ich Alkoholiker bin oder weil ich bier als Durslöscher oder Flüssigkeit lieferant verwenden will. Mich intressiert es nur. Nur bevor sowas in den Kommies steht wie: "oh mein Gott du willst Wasser oder Saft durch Bier ersetzen!"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?