Warum entsteht eine Wasserbrückenverbindung?

3 Antworten

Du meinst eine Wasserstoffbrückenbindung?

Schau dir mal den Atombau eines Wasserstoffes an und stell dir vor, das einzelne Elektron ist derzeit mit einer Bindung beschäftigt. Was bleibt denn noch über?

Bei den meisten anderen Atomen befinden sich noch weitere Elektronen zwischen dem Kern und von außen einwirkenden Kräften. Hier nicht.

Wasserstoff hat nur ein Elektron. In einer R-H-Bindung (z.B. mit R = O oder N oder Cl usw.) ist dieses Elektron an der Bindung beteiligt und hält sich umso näher am elektronegativeren Bindungspartner auf, je größer die Elektronegativitätsdifferenz zwischen den Bindungspartnern ist. Bei sehr großen EN-Differenzen besitzt der positiv geladene Kern des Wasserstoffs dann kein Elektron mehr, das ihn nach außen hin abschirmt. Das Proton steht dann sozusagen nackt da und kann ganz hervorragend mit negativen Ladungen wechselwirken. 

Es gibt keine Wasserbrückenverbindung.
Auch keine Wasserstoffbrückenverbindung.

Lerne, und das geht nur mit Sorgfalt, oder lass es bleiben!

Warum ist die Flamme von Methan stärker, als die von Wasserstoff? Und was ist die Reaktionsgleichung von CH4 + O2?

Also, wir haben im Unterricht ein Video geguckt, wo dort auf einer Seite Methan und auf der anderen Seite Wasserstoff verbrannt wurde. Die Flamme von Methan war stärker als die von Wasserstoff. Wir sollten im Buch auch durchlesen ob wir etwas finden, aber keiner hat fast so richtig etwas heraus gefunden. Deswegen baruche ich eure Hilfe. Kann mir jemand sagen warum die Flamme von Methan kräftiger war und die von Wasserstoff nicht? Danke im Voraus!

...zur Frage

Wenn ein Metall mit einer säure reagiert, entsteht wasserstoff.warum...

warum kann der wasserstoff nur aus der säure kommen?

...zur Frage

warum ist wasserstoff negativ geladen?

warum steht da 2H^+ es ist doch eig negativ geladen

...zur Frage

Zwischenmolekulare Kräfte Chemiee?

Hey! Ich hätte hier mal eine Frage:
Welche Zwischenmolekularen Kräfte bilden sich zwischen
- Fluor-Wasserstoff-Molekülen
-Stickstoff-Molekülen
-Ammoniak-Molekülen
-Chlorwasserstoff-Molekülen
-Butan-Molekülen
Und wieso? Ich versteh es noch nicht aber will es verstehen!:)

...zur Frage

Warum entsteht bei einer vollständigen Verbrennung Wasser?

manchmal ist doch gar kein Wasserstoff oder Sauerstoff enthalten?

...zur Frage

Freie Elektronenpaare beim moleküle?

Hallo,

wie kann ich prüfen ob Methan und Ammoniak freie Elektronenpaare besitzen?

Methan (CH4): C= besitzt 4 V.Elektronen und kann noch 4V.Elektronen aufnehmen H= besitzt 1VE und kann noch eine 1VE aufnehmen--> 1x4= 4

Bedeutet es dann, das Kohlenstoff keine freien VE besitzt? Da es die Vier VE vom Wasserstoff übernimmt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?