warum entstehen die silberfische? hat das evtl. auch was mit schimmel zu tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie kommen gern dahin, wo es feucht ist, unter der Badewanne ist ja viel Platz. Sie sind fast nur im Dunklen aktiv und man überrascht sie, wenn man das Licht im Bad anmacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nils2008 25.03.2014, 23:55

aber woher die jetzt direkt kommen kannst du mir auch nicht sagen? ich möchte den "Herd" bekämpfen.

0
Reanne 26.03.2014, 14:53
@Nils2008

Silberfische passen durch kleinste Ritzen, sind ständig auf er Suche nach Nahrung, gern Stärkehaltiges. Monatelang fans ich immerspät auf einer hellen Matte vor dem Klotops ein Silberfischen, was ich immer mit Klopapier erwischt habe. Dann habe ich am Fußteil der Badewanne (da sind 4 herausnehmbare Fliesen) die Ritzen mit Globol-Inyektenspray eingesprüht, ein Fischchen kamm wohl noch zur Beerdigung, dann war Schluß, seit nunmehr einem Jahr. Es gibt im Handel (Drogeriemarkt) auch Lockfallen, die auch gut wirken. Ich fans doch atsächlich mal ein Fischchen in der Zuckerdose im Schrank, wie das da reinkam, keine Ahnung. Habe von Globol Silberfischchen-Köfder gekauft, vorher den Schrank ausgewaschen und alles genau untersucht. War aber wohl nur ein Einzelfall oder der Köder hat gewirkt, fans aber keine Spuren.

0

Entstehen tun diese, indem sie geboren werden. In Feuchträumen halten sie sich besonders gerne auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nils2008 26.03.2014, 00:03

danke, habe ich durchgelesen...war sehr hilfreich!

0

Was möchtest Du wissen?