Warum entdecken einen die Gegner bei Battlefield 4 auf PlayStation 3 aus weiter Entfernung sofort?

4 Antworten

Dein Scope reflektiert im Licht und man sieht die Spiegelung - und die Gegner spotten dich vermutlich, sodass du kurzzeitig eine rote Markierung über dem Kopf hast.

Das mit den Reflexionen hat man eingeführt damit man die ganzen Sniper von ihren Bergen am Kartenrand runter bekommt, da solche Sniper-Camper sonst das Gameplay kaputt machen mit ihrer passiven Art sich am Spiel zu beteiligen.

Ok danke, das ist verständlich. Das erklärt nur nicht warum ich direkt wieder befeuert würde wenn ich mich verstecke und wieder auftauche. Übrigens von allen Feinden. Auf meine COM Teamkollegen feuert keiner

0
@Niggo87

hehe - achso, du spielst die Kampagne gegen Bots!?

Das ist normal, das ist so programmiert das sie dich sehen, egal wo du bist und wie gut du dich versteckst :D

1

Dein Zielfernrohr reflektiert das Licht und können dich dabei sehen. Benutzt außerdem bessere Plätze, wo man dich nicht gleich findet.

Hört sich für mich an, als hättest du einfach Mühe mit dem Gameplay in BF4. Ein Bug ist das ganz bestimmt nicht, oder ist erst seit neuem so?

Wie erfahren bist du denn in dem Spiel?

LG Andi

Ich habe vorherige Verionen mal auf PC gespielt. Da hat sich nicht der ganze Gegner auf mich konzentriert. Das ist jetzt die Kampagne. Ich soll das Team anführen und losgehen und werde auf dem Berg vom Hafen aus mit Pistolen beschossen. Das macht wenig Sinn.

0

BF4 SP Bug - oder bin ich einfach nur zu dumm?

Kann mir mal jemand erklären, wie man den Heli aus der ersten Mission von BF4 kaputt bekommt, weil ich schieße, nachdem ich es 10 mal nicht geschafft hatte, so, wie in dem Demo Gameplay von EA. Aber der Heli geht immer noch nicht kaputt. Wie geht das?

Ach ja, erspart euch bitte Antworten wie z.B. "Battlefield ist nur ein Multiplayerspiel", "Du NOOB" und dergleichen.

...zur Frage

Battlefield 4 Sniper Schuss Bug?

Ich habe mir die PS4 Version geholt und musste festellen ich kann mit keiner Einzellschuss Scharfschützengewehr schießen. Der Bogen geht auch nicht.
Ich habe Zielfernrohre gewechselt alle Tasten gedrückt und Steuerung überprüft. Der Bogen geht auch nicht.
Ist der gravierende Glitch bekannt? Kann er behoben werden?

...zur Frage

Was Ist mit meiner Feuertaste los?!?

Warum kann ich auf der Ps4 nicht mit ner Sniper die Feuertaste drücken?! Ich muss richtig durchdrücken um schießen zu können. Uns bis dahin sind die gegner weg oder ich verziehe. Das komische ist vollautomatische Waffen funktionieren einwandfrei und einzelfeuer Waffen auch, aber eine Nachzieh Sniper überhaupt nicht. Das kann doch nicht an mein Controller liegen ohne mist. In allen andern Spielen funktioniert alles tadellos, aber in der scheiß battlefield Reihe inklusive die BF1 Beta klappt es nicht. Ich kaufe mir kein neuen Controller nur wegen battlefield. Was soll ich tun? Hattet ihr auch das Problem?

...zur Frage

CS GO, zwingend AK?

Hi Leute

Wir sind 4 Freunde die CS GO spielen. Alle hypen die AK aber ich komme damit einfach nicht klar (hingegen mit der m4a4 oder m4a1-s schon). Ich nehme sehr gerne als T die MP7 und schiesse auf lange Distanzen ganz gut, nur wenn der Gegner eine AK oder Sniper hat ist ende im Gelände. Ich treffe einfach nach ca 100Std spielen keine Köpfe mit der AK und gehe nur drauf. Aktuell sind wir alle Silver-ranked. Ich habe das Gefühl, bei stärkeren Gegnern wird es nicht mehr mit einer MP7(oder P90) funktionieren..

Wie seht ihr das, was denkt ihr dazu und könnt ihr mir Tipps mit auf den Weg geben?

...zur Frage

Battlefield 3 Entfernungen einschätzen (Sniper)

Ich spiel bei bf3 am liebsten die Sniper Klasse und bin auch eigendlich nicht schlecht, aber ich hab Schwierigkeiten mit dem einschätzen von Entfernungen. Normalerweise orientiere ich mich an den nächst gelegenen Punkten des Ziels (weil bei denen ja die Entfernung dran steht). Aber meistens sind diese Punkte nicht weiter als 500 m entfernt und deshalb ist sie ungeeignet wenn ich mit zur Aufgabe gemacht habe einen >1000 m Headshot hinzukriegen. Wo sie auch ungeeignet ist, ist wenn andere Scharfschützen irgendwo in der Pampa liegen und keinen Punkt in ihrer nähe haben. Wenn das der Fall ist schieße ich auf einen möglichst steilen Punkt in seiner Nähe und schaue wie weit unten der Schuss einschlägt. Aber wenn der Gegner wieder zu weit weg ist kann ich den Einschlag kaum erkennen.

Kennt ihr vielleicht ein Paar Tricks wie man die Entfernungen zu Gegnern noch besser, auch auf große Distanten, einschätzen kann um sie dann zu treffen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?