Warum endet die nemorale Zone keilförmig im Osten Europas?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz einfach. Je weiter man nach Osten geht, umso weiter dehnt sich die kaltgemäßigte Klimazone nach Süden aus. Gleichzeitig dehnt sich aber auch die Trockenzone weiter nach Norden aus. Die gemäßigte Zone wird sozusagen immer mehr von Norden und Süden in die Zange genommen, je weiter man nach Osten kommt. Bis sie nahe Krasnojarsk ganz verschwindet.

Hei Reinii, guck dir die Landkarte an und du siehst: Oben ist es zu kalt, unten zu heiss ~~ ergo: Im Norden regnet es nicht, im Süden auch nicht. Je weiter sich der eurasische Kontinent ausbreitet, umso weniger Einfluss haben die maritimen (feuchten) Winde aufs Klima. Oder so. Grüße!

Was wisst Ihr über Hitlers Vernichtungskrieg im Osten?

Hallo, ich hab noch eine Frage zum Thema 2. Weltkrieg, und zwar hab ich mal eine Frage hier gelesen, da ging es wohl um den deutschen Blitzkrieg auf die östlichen Gebiete, z.B. Polen, Tschechei. Unter den Antworten war dann eine dabei, die ich mir gemerkt habe. Dieser User schrieb nämlich, Hitler hätte keine andere Wahl gehabt als damals den ersten Schlag zu machen, um Stalin nur zuvor zu kommen, der auch schon in den Startlöchern stand mit einer gigantischen Armee, die sich gen Westen aufmachen wollte. Diese Version hörte ich damals zum ersten Mal und bis heute denke ich noch, das Hitler keinen solchen Grund hatte, die Ostgebiete Europas zu überfallen. Was sagt ihr, Geschichtsverdrehung oder verschwiegene Tatsache?

...zur Frage

Warum verändert sich das Klima von Osten nach Westen?

...zur Frage

Wann endet eine 30-Zone

Bei uns im Ort gibt es eine 30 Zone. Von dieser aus kommt man an eine Kreuzung an der man rechts und links abbiegen kann. An der Kreuzung steht ein Vorfahrt achten Schild. Ist mit diesem Schild rechts vor links und Tempo 30 aufgehoben, d.h. gilt dann in der vorfahrtsberechtigten Straße in welche man abbiegt Tempo 50?

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Christian

...zur Frage

Warum dominiert der Westwind, obwohl sich die Erde von West nach Ost dreht?

Die Erde dreht sich ja Richtung Osten, im Osten geht ja die Sonne auf, also der Boden bzw eben der Planet bewegt sich nach Osten.

Warum haben wir in Europa aber auch in anderen Erdteilen trotzdem zu 50-80 % Westwind?

Eigentlich müßte doch der Ostwind dominieren, da die Erde eine viel stärkere Masse hat als die Luft darüber. Warum ist das Gegenteil der Fall?

...zur Frage

Kann mir jemand mit einem guten spitznamen für Alina weiterhelfen?

Sie ist meine Beste Freundin und es sollte kein gewöhnlicher sein

sie ist humorvoll und der spitzname den sie mir verpasst hat endet mit CO

es muss auch nicht unbedingt zur erkennen sein das der spitzname von Alina abgeleitet ist

vielleicht fällt jemanden auch irgendwas mit CO ein → bsp., bepsiCo

...zur Frage

Warum bleibt norwegen von der hitzewelle meist verschont?

Wohne in der nähe von bergen und haben maximal 20 grad im sommer. Die meiste zeit regnet es oder es bleibt bewölkt. Finde das klima sehr angenehm hier. Aber ich frage mich warum es so nass hier ist wo es in weiten teilen europas anders aussieht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?