warum empfinde ich Kinder als Quälgeister. Für mich sind Kinder ein echter Horror und das schon seit ich ein junger Teenie war und nichts hat sich geändert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

weil sie es sind, dass empfindest du nicht nur so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaggieSimpson91
23.12.2015, 22:06

Das ist eine rein subjektive Empfindung.

0

Das ist ne gute Frage... leider kann ichs dir nicht sagen! Kommt immer darauf an wie man selber auch aufwächst! Mit Geschwistern oder ohne... sind diese dann um einiges jünger!? Manche Menschen haben halt nicht so die "Geduld" für kleine Kinder! Soll nicht heißen das du geduldlos bist... aber ein Erwachsener hat nunmal andere Interessen als ein Kleinkind... Nicht jeder Mensch ist dazu geboren stundenlang mit dem Traktor Bauernhof zu spielen oder einer Barbie pinke Kleidchen anzuziehen! Liegt bei einigen vielleicht auch in den Genen! Schwer zu sagen... ist ja aber auch nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Kinder auch nicht besonders geliebt, bevor ich nicht Tante und dann Mutter wurde. Seit ich Kinder von nahe kenne, verstehe ich sie einfach besser und nehme sie nicht so ernst, wie ich es vorher getan hatte. 

Was bei dir der Grund ist, weiss ich natuerlich nicht - vielleicht bist du besonders laermempfindlich, oder magst nicht, wenn jemand in deine persoenliche Grenze geht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?