Warum ekel ich mich vor tierischen Produkten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Psyche ist durch die ewige Veggie-Propaganda hypersensibilisiert und ein verdrehter Kopf wirkt auch tief in den Körper hinein.

Lies folgende Bücher:

https://www.amazon.de/Ethisch-Essen-Fleisch-Streitschrift-Missverst%C3%A4ndnisse/dp/3927372870/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1549914826&sr=8-1&keywords=ethisch+essen+mit+fleisch

https://www.amazon.de/Dont-Go-Veggie-Fakten-vegetarischen/dp/3777626619/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1549914851&sr=8-1&keywords=dont+go+veggie

Sie bringen dir ein normales naturwissenschaftliches Denken zurück.

Danach schaffst du es auch, z.B. Fisch zu essen oder ein leckeres Putenschnitzel.

Eisen aus Pflanzen kann niemals das Häm-Eisen aus Tierprodukten ersetzen.

Wieso möchtest du überhaupt tierische Produkte essen? Das ist doch heutzutage gar nicht mehr notwendig, und um auf Fleisch und Tierprodukte im Allgemeinen zu verzichten gibt es viele Gründe. Das fängt damit an, dass die Tiere die in unserer Gesellschaft getötet und gegessen werden auf genau die gleiche Weise empfindungsfähig wie wir Menschen. Dabei gibt es in den Industrienationen der ersten Welt heute keine Notwendigkeit mehr Tiere zu essen oder als Rohstoffquelle auszubeuten.

Die moderne Nutztierhaltung ist einer der größten Einzelposten des menschengemachten Klimawandels. Allein die Mengen an Treibhausgasen welche die Tiere selbst produzieren machen 15 % am Gesamtvolumen aus, und da sind die CO2 Emissionen für Haltung, Schlachtung, Verarbeitung, Lagerung und Transport noch gar nicht eingerechnet. Hinzu kommt der große Zusatzaufwand an Energie, Wasser und Nutzflächen.

Dazu kommt der exorbitante Ressourcenverbrauch. In Deutschland werden 40 % der Ackerflächen für Tierfutter verschwendet. In den USA sind es 70 % und in Südamerika wird dafür extra der Regenwald brandgerodet. Es müssen bis zu 33 Kalorien pflanzliche Nahrung aufgewendet werden um eine Kalorie Fleisch zu produzieren, vom exorbitanten Aufwand für Energie, Wasser, Nutzflächen, Transport und Lagerung ganz abgesehen. Ohne Nutztierhaltung können bei gleichem Aufwand weit mehr Lebensmittel zur Verfügung gestellt werden.

Außerdem gibt es mittlerweile viele Daten die zeigen wie sich das Risiko von Zivilisationskrankheiten wie Krebs und Herz-Kreislauferkrankungen mit dem Anteil an Fleisch und weiteren tierischen Nahrungsmitteln in der Ernährung erhöht.

7

Menschen haben zwei nach vorne. Gerichtete Augen, ergo Jäger, also gehört Fleisch dazu, in maßen natürlich und nicht in Massen und Fleisch ist auch wichtig, natürlich nicht das abgepackte massentierhaltungs Fleisch, dagegen sollte jeder ein Zeichen setzen, aber vom Bauer oder der fleischtheke ist das nicht verkehrt, Fleisch gehört einfach dazu, sorry aber das darf man einfach nicht weg reden.

Mfg

0
43

Man kann sich alles irgendwie hindrehen wenn man will, aber es gibt heute in unserer Gesellschaft absolut keine Notwendigkeit mehr, Fleisch zu essen. Alles andere ist Augenwischerei.

0

Deine Einstellung zum Konsum tierischer Produkte ist so negativ, dass sich dies auf deine Psyche auswirkt, mit allem, was damit zusammenhängt. Entweder änderst du deine Einstellung oder das Essen.

2

Ich weiß nicht was mit mir los ist. Ich hatte schon mal unter Depressionen geleidet aber dass bekam ich selbst wieder in den Griff, könnte das vllt. der Grund sein weshalb ich so denke?

1
30
@Yara237

Du solltest dein Verhältnis zu den Tieren abklären, und ob du bereit bist, ihr Dasein als Nahrung/Lebensmittel für den Menschen zu akzeptieren. Je nach Ergebnis ist ein konsequentes Verhalten erforderlich.

1

Warum brauchen Vegetarier Fleischersatz?

In den Supermärkten läuft man ständig Vegetarier-Produkten über dem Weg, wo es sich in der Regel um Fleischersatz aus Getreide oder Soja handelt.

Wenn man schon kein Fleisch essen möchte, warum macht man dies dann nicht konsequent und isst einfach nur Gemüse? Kann man dann nicht gleich auf dieses Analog-Fleisch ebenfalls pfeifen?

Scheinbar ist das Zeug aber der Renner.

...zur Frage

Warum wird man als Vegetarier immer sofort als Schwächling bezeichnet?

Mir schmeckt Fleisch nicht, ich ekle mich davor, und jedes Mal dasselbe, wenn wir mit unseren Freunden grillen dann heißt es immer ,, ziemlich dumm solche Vegetarier,, und als Hipster werde ich auch immer betitelt, eben die ganzen Vorurteile... Warum akzeptiert niemand dass ich Fleisch eklig finde? Wie soll ich denn sonst meine Meinung sagen?

Das Tierleid kann man mit Vegetarier sein sowieso nicht stoppen, das wird für immer weiter gehen, ich Ekel mich vor essen was mal gelebt und gelitten hat, aber das versteht keiner

...zur Frage

Ist es normal das man als Vegetarier ein Ekel gegen Fleisch bekommt?

Hey, ich bin seit ungefähr 1,5 Jahren Vegetarier und es war anfangs wirklich schwer da meine ganze Familie Fleisch isst und Kühltruhe sowie Kühlschrank voll damit ist. Mit der Zeit habe ich einen extremen Ekel gegen Fleisch bekommen vor allem der Geruch im Kühlschrank... bringt mich fast schon zum übergeben. ( Wobei es sich hier um Wurst und co. handelt)

Ist das eigentlich normal? Ich frage hier jetzt ebenfalls Vegetarier und Veganer ^^ Außer jemand hat gleiche Erfahrungen obwohl er Fleisch isst.

...zur Frage

Darf ich mich als Jugendlicher vegan ernähren und das auch frei bestimmen?

Hallo, Ich bin Vegetarier möchte mich aber gerne vegan ernähren allerdings bin ich noch nicht Volljährig und meine Eltern sagen Vegatarier ist ok aber nicht Veganer. Was meint ihr,ist es OK??? Ich habe mich auch schon informiert und gesehen das auch durch den vegetarischen Lebensstil noch Tiere leiden müssen. Ich eckel mich mittlerweile vor tierischen Produkten,ich habe kein Bedürfnis mehr danach was kann ich tun um meine Eltern umzustimmen oder darf ich als Minderjährige selbst entscheiden was ich esse?

lg

...zur Frage

Was darf man ins Flugzeug an Essen mitnehmen?

Hey ihr,

ich fliege morgen weg und wollte was zu Essen mitnehmen. Grund: der Flug geht recht lang und ich bin Veganerin, konnte aber nur "asiatisch-vegetarische Kost" auswählen, bis mir eingefallen ist, dass da evtl. Ei dran sein könnte und jetzt war's auch irgendwie zu spät da anzurufen... ;)

Also dass ich keine tierischen Produkte einführen darf weiß ich. No problem. ;) Aber darf ich auch an pflanzlichen Produkten ALLES mitnehmen? Obst? Nüsse? Rohes Gemüse? Irgendwas fertig zubereitetes keine-Ahnung-was? Danke für Infos!

...zur Frage

App für Vegetarier/Vitaminaufnahme unter Kontrolle?

Hallo ich bin seit über einen Monat Vegetarierin da ich jetzt aufpassen muss wie viele Vitamine ich zu mir nehmen muss wollte ich euch nach einer app fragen die mir aber hilft täglich meine nötigen Vitaminen zu mir zu nehmen. Falls es noch andere Möglichkeiten gibt außer eine app ist das auch in Ordnung Übrigens hatte ich einen niedrigen Blutdruck ich vermute das war der Grund von Eisenmangel 😅 Vielen Dank 😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?