Warum eitern meine Wunden?

3 Antworten

Hallo! Wichtig zunächst--zum Arzt gehen. Eiter, Rötung, Schmerz sind Zeichen von Entzündungen, die in erster Linie dadurch entstehen, daß in die Wunden Bakterien kommen (mit dem Schmutz, der meist eindringt. Und wenn Du Dir die auf dem Bau holst, wird das Schmutz sein. Deshalb--Wunden immer desinfizieren! Sprays dazu gibt es in der Apotheke. Dann ist es gut, Salben oder Cremes zu verwenden, die die Bakterien bekämpfen. Hier haben wir (Familie mit 3 Kindern und dementsprechend Verletzungen) mit der silberhaltigen Salbe "Grüne Hautcreme mit Silber" (gibt es auch in der Apotheke oder im Internet -- www.gruenesalbe.de --)sehr gute Erfahrungen. Die hält durch den Wirkstoff Urea die Verletzungen geschmeidig. Das gemahlene Blattsilber darin bekämpft die Bakterien. Esgibt auch noch andere silberhaltige Produkte, aber das Silber dort wurde verflüssigt und damit verändert. Bei der Grünen Hautcreme mit Silber sieht man das Silber glänzen, wenn man sie aufträgt und gegen das Licht hält. Nach dem Auftragen ein Pflaster drauf oder einen Verband rum. Aber, wie gesagt, desinfizieren, um auch z.B. Blutvergiftungen zu vermeiden.

dann ist dreck in der wunde..am besten direkt nach der verletzung reinigen und desinfizieren und mit nem pflaster abkleben

ja davon müßte man ausgehen, aber ich hab auch schnittwunden und die verheilen recht gut. Aber an der rechten hand 2 und an der linken eine Wunde machen mir die Probleme.

0

Die ist Entzündet also reinigen und zähne zusammen beissen das wird etwas dauern Apotheke Wundpflaster besorgen und abwarten

Salbe bei schlecht heilenden Wunden?!

Hallo,

Ich habe schon seit einiger zeit eine kleine, nicht richtig geschlossene wunde welche durch Bewegungen und Sport immer wieder aufgeht. Die wunde heilt nicht so wirklich wenn ich nur ein Pflaster nehme! Sonst habe ich net das Problem das Wunden nicht heilen. Kennt jemand von euch eine gute Salbe welche ich nehmen könnte? Eine welche die für solche Fälle?

Danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

Wie gehen die Wunden am schnellsten Weg?

Hallo. Ich hab mich vor ein paar Tagen geritzt. Nicht tief aber man sieht es. Naja ich werd das nie wieder machen. Nach der heutigen Therapie Stunde hats »Klick« gemacht. Aber wie kann ich die Wunden am besten zum heilen bringen? Danke im Voraus

...zur Frage

Hilft Spucke wirklich beim Heilen von Wunden?

Als ich noch klein war hat man mir immer, wenn ich mich leicht verletzt hatte, gesagt: "Tu Spucke drauf, dann heilt´s besser". Habe ich mir angewöhnt und mache ich auch heute noch so. Die meisten menschen nehmen, wenn sie sich zB in den Finger geschnitten haben, diesen auch erst mal in den Mund.

Hilft das denn jetzt wirklich oder ist das nur so ein Spruch? Ist es überhaupt sinnvoll, das zu machen? Oder sollte man das auf jeden Fall machen?

...zur Frage

"Die Zeit lässt die Wunden heilen" nur hohler Spruch?

Ja klar, wenn ich eine Wunde am Körper hab heilt sie mit der Zeit, ich meine aber "psychische Wunden", Vergewaltigung etc. kann man da wirklich diesen Spruch anwenden?

...zur Frage

Was tun bei solchen Wunden? (mückenstich,aufgekratzt)

Mich haben vor paar Tagen viele Mücken gebissen am See ..ich hab die natürlich aufgekratzt weils so gejuckt (hab in dem sinn wenig disziplin) hat und garned gemerkt was für wunden ich damit mache..

mit medzin. Alkohol hab ich schon desinfiziert

Wie fördere ich die Heilung von solchen kleinen schürf/kratzwunden?

Zinksalbe die austrocknet oder eher bepathemsalbe (müsste ich kaufen)? Reicht auch Pflegende-Hautcreme (naturkosmetik) um die haut geschmeidig zuhalten und hilft das mein heilen?

meine wunden heilen schlecht deswegen brauch ich ein mittel damit keine narben bleiben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?