Warum eintragung ins Grundbuch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Durch eine Eintragung ins Grundbuch werden die Besitz- und Eigentums-verhältnisse dokumentiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Eintragung ins Grundbuch ist wichtig, denn erst wenn du dort eingetragen bist, gehört eine Immobilie auch rechtlich wirklich dir. Ein Kaufvertrag alleine reicht dazu nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was im Grundbuch steht ist öffentliches Recht. Der Eigentümer der Immobilie steht in Bestandverzeichnis in Abteilung I.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesetz ist Gesetz. Jeder Grundbesitz muss im Grundbuch mit allem drum und dran eingetragen werden. Aus dem Grundbucheintrag ist alles wichtige, die Wohnung oder das Grundstück betregffende ersichtlich. Lies bitte im Internet diesen Begriff ausführlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?