warum ein 2. Vorstellungsgespräch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, mit Sicherheit wird es nicht GENAU GLEICH ablaufen. In den seltensten Fällen haben Personalabteilungen einen fest strukturierten, immer gleichen Ablauf und Liste von Fragen. Und da hier offenbar nicht die Personaler interviewen, sondern die Teamleiter (denn pro Standort wird es sicherlich keine 2 Chefs oder 2 Geschäftsstellenleiter geben) oder Fach-/Führungskräfte, wird es individueller zugehen. Da tickt aber jede Firma und jede Person anders.

Ich hab selbst bereits einige Bewerber interviewt. Und je nach gesuchter Rolle und je nach Bewerbungsunterlagen habe ich andere Fragen, andere (Test-) Aufgaben usw. gestellt. Teilweise auch, wenn der andere Teamleiter zuvor schon mit dem Bewerber gesprochen und dann berichtet hat, dass ihn das Thema A überzeugt hat, doch die Fertigkeiten B noch unklar oder zu hinterfragen sind.

Übrigens: 2. Gespräch = nächste Chance. Bereite Dich bestens vor und stelle auch DU die richtigen Fragen. Z.B. "Im 1. Gespräch wurde vom Projekt X berichtet. Haben Sie ein ähnliches oder woran arbeiten Sie gerade?" oder "Im 1. Gespräch habe ich erfahren, dass Ihre Firma auch DiesDas anbietet oder mit DenDas Materialien arbeitet. Das finde ich besonders interessant, weil ...". Rückfragen zeigen das Interesse!

Das ist wahrscheinlich der Standort an dem du arbeiten sollst, und die dortige Leitung möchte dich jetzt auch kennen lernen. 

Ich weiß ja nicht, was du dort machen sollst, und ob es eine Ausbildung oder richtige Arbeit ist, je nachdem wird das Gespräch unterschiedliche Inhalte haben.

lory1234 06.07.2017, 13:15

Es geht um einen unbefristet Vertrag. Aus der Ausbildung bin ich schon lange raus & arbeite momentan als Vertriebsassistenz. Möchte aber die Firma nach 2 Jahren wechseln.

0
Gandalf89 06.07.2017, 13:17
@lory1234

Wenn du dort im ähnlichen Bereich arbeitest, können da auch durch aus Fachspezifische fragen kommen, die du ja dann auch wissen müsstest. Ist es was völlig neues, kann da natürlich auch was kommen, aber wenn du das dann nicht weißt, ist es halb so schlimm.

0

Hallo.

'Wahrscheinlich haben die dich ausgewählt und du sollt den Betrieb wo du arbeiten sollst vorgestellt werden. 
So wird das oft gemacht.

Nightstick 06.07.2017, 14:25

Und das weiß der Fragesteller nicht, obwohl er schon länger im Beruf ist (also kein Lehrling mehr)...

Ich fasse es nicht :((

1
Bley1914 06.07.2017, 14:29
@Nightstick

Doch den Papierkram wird er haben bzw. gesehen haben. So war  damals bei uns im Betrieb. Wir haben die  dann ein 2.. Mal hergebeten und einer von unserm Betrieb ist mit hingefahren.
Nimm es gelassen.

0

Man kann jetzt nur vermuten, aber ich denke mal dass sie sehr an dir interessiert sind und mit dir vielleicht sogar Vertragsgespräche machen wollen, falls du diese noch nicht hattest.


Was möchtest Du wissen?