Warum eigentlich duldet die Bundesregierung amerikansche Atomwaffen auf deutschem Hoheitsgebiet?

8 Antworten

Weil seit 1996 kein deutscher Politiker, trotz mehrfacher Wahlversprechen es geschafft sich gegen die USA durchzusetzen und mittlerweile immernoch deutsche Soldaten für das Abwerfen dieser in Deutschland stationierten Waffen vorgesehen sind.
Nach der Krimkrise ist das Vorhaben zur Abrüstung dieser Sprengköpfe weiter weggerückt als vor 30 Jahren.
Völkerrechtswidrig aber ist halt so :)

Generell Zustimmung. Ich störe mich nur etwas an dieser Formulierung.

Weil seit 1996 kein deutscher Politiker, trotz mehrfacher Wahlversprechen es geschafft sich gegen die USA durchzusetzen

Dies überträgt aus meiner Sicht die "Schuld" zu sehr auf die USA, obwohl zumindest die Union, die immerhin seit 05 mit verschiedenen Partnern regiert sicherlich kein übermäßiges Interesse an der Abrüstung hat (was  natürlich nicht für jedes einzelne Mitglied gilt).

0

Iss halt gegenüber den USA nach wie vor ein bloßer Vasallenstaat und Spießgeselle des US-Imperialismus.

Weil die brd keine andere Wahl hat.

Der Zweite Weltkrieg ist, völkerrechtlich gesehen, nicht gänzlich beendet, da es zwar einen Waffenstillstand, aber noch immer keinen Friedensvertrag gibt. Die US-Truppen auf deutschem Boden sind seit 1945 Besatzungstruppen.

Immer wieder derselbe Quatsch von rechts. Die Truppen in Deutschland sind aufgrund des Nato-Vertrages hier stationiert, dienen der funktionierenden Abschreckung und stellen zudem einen erheblichen lokalen Wirtschaftsfaktor dar. Der zweite Weltkrieg ist zum Glück 1945 zu Ende gegangen mit der bedingungslosen Kapitulation. Und das ist auch bereits alles.

1

Die Annahme nur ein Friedensvertrag könnte formal rechtlich gesehen einen Krieg beenden wir häufig wiederholt. Allerdings entbehrt sie in sich geschlossen wiederum selbst jeder Grundlage, da keine formelle völkerrechtliche Regelung ein solches Vorgehen bestimmt.

Zumindest ist mir keine bekannt und auch die Proponenten dieser These sind unfähig eine Solche zu nennen.

Dieser Schluss scheint sich also irgendwann einmal durchgesetzt zu haben, ohne das dafür überhaupt eine völkerrechtlich Grundlage besteht.

Besteht keine spezifische Regelung wird für gewöhnlich die sogenannte normative Kraft des faktischen angewandt.

Entsprechend dieser These haben alle im Krieg mit dem Reich befindlichen Parteien den Kriegszustand für beendet erklärt, damit ist der Krieg als solcher beendet.

Eine Besatzung kann auch ohne einen formellen Kriegszustand stattfinden, siehe etwa die Besetzung des Rheinlands in den 20ern.

Die Besatzung in Deutschland nach dem II. Weltkrieg wurde durch den 2+4 Vertrag beendet.

2

Ist der Besitz von Atomwaffen völkerrechtlich erlaubt?

Hi. Ich muss einen Vortrag über Atomwaffen und Völkerrecht machen. Ich habe nun gelesen dass, laut dem Völkerrecht, der Besitz von Atomwaffen illegal ist. Aber warum besitz die USA oder Russland dann Atomwaffen? Müssten die dann nicht damit das Völkerrecht verletzen und sofort die Atomwaffen "abbauen"? Oder habe ich da etwas falsch verstanden?

...zur Frage

Was haben alle gegen Russland?

Diese ami Propaganda hier in Deutschland nervt mich. Jetzt mal ehrlich was macht Russland so schlimmes ? Jaja die Krim und ? Was haben die amis alles in den Arabischen ländern gemacht oder mit den schwarzen das ist ja wohl noch viel schlimmer. Dann behauptet man ja noch ganz gerne Russland würde einen Krieg provozieren, jetzt frag ich euch ? Was würdet ihr machen wenn ihr mit eurer Familie auf einem Grundstück leben würdet und jetzt kommt jemand und umzingelt euer Grundstück mit Soldaten und Atomwaffen. Genau das machen die USA mit Russland. Wer provoziert also einen Krieg ? Warum wir das hier immer alles so verdreht ? Was ist eure Meinung zu diesem Thema ?

https://youtu.be/_sCPxDgbQr0

...zur Frage

Wer produziert die Atomwaffen für das Militär des jeweiligen Landes?

Sämtliche Fahrzeuge und konventionelle Waffen werden ja von richtigen Firmen hergestellt. Ob das nun Boeing, General Electric oder sonst eine Firma ist. Aber wer baut Kernwaffen zusammen? Werden diese auch im geheimen von solchen bekannten Firmen zusammengebaut oder machen das Firmen die in keinem Handeslregister stehen und nur für den Staat diese eine spezielle Rüstungsproduktion ausführen. Oder sind das gänzlich staatliche Einrichtungen mit "Soldaten" als Ingenieure?

...zur Frage

Würde Nordkorea (Kim Jong Un) Deutschland oder die USA angreifen, wenn ja, hätte dann Deutschland eine Chance (USA hätte sowieso eine Chance)?

...zur Frage

Hat Deutschland die MÖGLICHKEIT Atomwaffen herzustellen!?

ich will mal eine klare konkrete Antwort auf die Frage, ob Deutschland Atomwaffen herstellen kann/könnte wenn es denn wollte .. weiter wollte ich fragen, mit welchen Reaktionen de Nachbarnationen man rechnen müsste

...zur Frage

Wie groß ist der Radius eines EMP bei einem nuklearen Artilleriegeschoßes Kal. 155 mm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?