Warum durfte früher im hambacher Forst gerodet und jetzt irgendwie nicht mehr?

1 Antwort

Die Rodung erfolgt nach geltender Rechtslage. Das zuständige Verwaltungsgericht hat da Entscheidugnen zu treffen, wenn es zu unterschiedlichen Rechtsauffassugnen kommt.

Fakt ist, dass da linke Autonome als willkommene Kampftruppe versponnener Grüner, denen wohl unser Rechtssstem nicht mehr behagt, latent gegen geltendes Recht verstoßen.

Ein sukzessiver Ausstieg aus der Stromerzeugung durch Braunkohle ist beschlossen.

Die plötzliche Einstellung dieser Stromgewinnung aus Kohle kann üble Folgen haben, wenn z.B. nachts mal kein Wind geht.

Es gehört zu dem verträglichen Ausstieg aus der Baunkohlenförderung und Verstromung auch die Überleitung bestehender Arbeitsplätze in andere Unternehmen.

4

Dankeschön! Könntest mir gut helfen.

0

Warum ist das Autobahnschild in der Schweiz grün?

Frage steht oben! Ich schreibe einen Vortrag über Farben und ihre Wirkung im Strassenverkehr, durfte Thema nicht auslesen :( Ich wäre euch sehr dankbar, im google hab ich nichts gefunden... wenn ihr was findet, könntet ihr mir auch die Quelle angeben? aber nicht unbedingt nötig, danke euch!

...zur Frage

Komplizierte (aber eigentlich einfache Frage) eine Schülers im Sachunterricht?

Ich bin aktuell Praktikant in einer Grundschule und am Mittag in der Hausaufgaben betreuung. Ein Schüler der 4.Klasse fragte mich, warum er in der Schule lernen würde, dass er die Natur (-> Umwelt) schützen müsste, wenn andere Menschen einen riesigen Wald roden dürfen (-> in Bezug auf den Hambacher Forst, wir haben aktuell das Thema "Braunkohle" bzw. "erneuerbare Energien").

Ich habe ihm ehrlich gesagt, dass ich ihm das selber nicht sagen könnte.

Gut, ich hätte ihm etwas von geldgeilen Kapitalisten erzählen können, denen ihre Umwelt völlig egal ist. Aber das hätte er eh noch nicht verstanden.

Wie hättet ihr reagiert und vor allem: Was hättet ihr geantwortet?

...zur Frage

Wie denkt die GuteFrage.Net Community über das Thema legalisierung?

Was haltet ihr von dem Thema Legalisierung/Entkriminalisierung von Cannabis? Warum oder warum nicht? Was sind eure Argumente?

...zur Frage

Warum durfte das Lied “Der Baggerfahrer Willibald“ in den 1980ern in Schulen nicht vorgespielt werden?

Wir haben gerade das Thema Politische Lyrik und haben uns dazu das Lied “Der Baggerführer Willibald“ angehört. Unsere Deutschlehrerin meinte, dass es in den 1980ern verboten war dieses Lied zu präsentieren. Warum war das so?

Danke im Vorraus für hilfreiche Antworten👍

...zur Frage

Energie Hambacher Forst?

Ich habe eine kleine Rechnung aufgestellt und wollte fragen, ob ich irgendwelche Fehler gemacht habe.

Hambacher Forst:

Noch zur Rodung freigegebene Fläche:

5000 Hektar Fläche -> 1,5 Mrd. Tonnen Braunkohle (Mittelwert aus verschiedenen Quellen)

1 kg Braunkohle -> 2,2 kWh (Wikipedia)

2200 kWh pro Tonne

2,2 MWh pro Tonne

1,5 Mrd. * 2,2 MWh -> 3,3 Mrd. MWh Energie

Vergleich:

Ein AKW hat einen Energiegewinn von ca. 11 Mrd. kWh pro Jahr -> 11 Mio. MWh pro Jahr

3,3 Mrd. MWh / 11 Mio. MWh -> 300 Jahre

Das bedeutet, dass man aus der Braunkohle die noch im Hambacher Forst gerodet werden soll, soviel Energie gewinnen kann wie ein AKW in 300 Jahren produziert. 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?