Warum durch die Theorieprüfung gefallen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Dann war Pech dabei und beim nächsten Versuch wird es gehen. 

Bin mit 17 auch zunächst durchgefallen, war aber verdient weil Arroganz

Ich dachte : Kann alles und muss nicht üben. 

Manchmal hat man einfach Pech. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg beim nächsten Versuch..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfroller
16.08.2016, 23:46

Danke, hattest Recht, hab's beim zweiten Mal geschafft. :D Mittlerweile habe ich sogar den ganzen Führerschein fertig.

1

So was passiert oft; ich bin zwar durchgekommen aber bei mir gab es auch eine Frage die ich überhaupt nicht konnte... ich würde an deiner Stelle bei der App nicht nur die "Vorprüfungen" lernen sondern in die verschiedenen Kategorien rein gehen und alles noch mal durchgehen, das nächste mal wird es besser (Y)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfroller
21.06.2016, 16:26

Alles klar, danke! :)

1

Was mich nun daran etwas verwirrt ist was es denn mit Deiner Theoriesicherheit zu tun hat wenn Fragen kamen die Du schon lange nicht gemacht hast. Hat sich die StVO seitdem geändert?

Mir scheint dass Du den selben Fehler machst wie es seit einiger Zeit fast jeder Schüler macht. Statt ganz einfach nur die Fragen aufmerksam zu lesen und anhand der Regeln aufzuschlüsseln geht mittlerweile fast Jeder den unbeschreiblich schweren Weg zu versuchen sich die Fragen auswendig zu lernen.

Für die Theorieprüfung braucht man eigentlich nur im Theorieunterricht einigermassen aufgepasst zu haben, einige wenige Zahlen und Formeln auswendig kennen und manchmal verwundert eine Frage mal mit der richtigen Antwort, die merkt man sich daher aber auch sehr gut. Beim Üben nicht nur Fragen beantworten sondern sich auch überlegen warum welche Antwort stimmt und Welche nicht, dann geht es ganz leicht Prüfsicher zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch mit Pech fällt man durch. Nicht ärgern.. weitermachen udn beim nächsten Mal klappts (und nicht nur nach Schema F Fragen lernen, sonmdern wirklich das Wissen dafür aneignen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfroller
21.06.2016, 16:25

Ok, danke! :)

0

Es kann wirklich immer mal passieren, das man blöde Fragen erwischt. Dann kommt doch noch eine gewisse Aufregung dazu und schon ist es passiert.

Dumm bist du ja nicht. Und nächstes mal wird das auch. Kopf hoch, es ist kein Weltuntergang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfroller
21.06.2016, 16:28

Ok, danke! :) Werde es mir merken.

0

Glückssache...

Darf bald auch meinen Spaß damit haben x_x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?