Warum dürfen Piercer nicht mit Betäubungsmittel arbeiten?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil Piercer keine Ärzte sind und somit nicht einfach betäuben dürfen/können! Zudem verzieht sich bei einer Betäubung die Haut, wodurch das Piercing schief gestochen werden könnte!

es sind doch keine ärzte, lokalänesthetika wie des zeug heißt dürfen nur ärzte verabreichen. aber wenn du es ander lippe oder halt am mund haben willst, kannst du dir in der apotheke eine salbe kaufen. es gibt aucheine für andere stellen, diebetäuben die stlle auh

weil es sinnlos ist,damit es extra schön weh tun soll,macht auch nichts

Was möchtest Du wissen?