Warum dürfen manche Danone(aktimel...) Werbungen nicht mehr gezeigt werden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weil es keine wissenschaftliche Erkenntnisse bzgl. der Wirksamkeit auf die Darmflora, Darmfauna und sonstige Darmtätigkeiten hat, dies aber in der Werbung so als Tatsache verkauft wird.

Der deutsche Werberat prüft Werbung auf ihren Inhalt, die Richtigkeit etc. und kann demnach auch eine Werbung verbieten oder Sanktionen erwirken... http://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Werberat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die falschen Aussagen gesundheitsbezogen waren.

Falsche Aussagen allgemeiner Art können Werbungtreibende machen. z.B. "Dieser Bausparvertrag macht Ihre Ehe erst wirklich glücklich".

Aber bei der Gesundheit greifen strengere Regeln. Zum Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil ihre leeren werbeversprechungen doch zu dreist waren, sie hatten eine heilende wirkung von actimel grossposaunt und dies konnte nicht bewiesen werden, also grosse klappe, nichts dahinter...wenn die politik sauber wäre und nicht durch gelder der nahrungsmittelkonzerne geschmiert wäre, dürfte man die unternehmen verklagen...schon mal gehört, das ein prozess gegen ein lebensmittelkonzern geführt wurde?...ich nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gelogen wird so generell nicht .. man schmückt die wahrheit solange aus bis sie schöner wirkt ;) . wenn jedoch die wirkung einzelner stoffe, etc frei erfunden wird ist das nicht in ordnung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die Lügen zu dreist sind, und Wirkstoffe wirklich frei erfunden werden, während in anderen Werbungen nur maßlos übertrieben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie ein Gesundheitsversprechen abgeben und das ist nach den neuesten Richtlinien und Bestimmungen verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rovercraft
16.03.2012, 23:34

verboten ist es nicht, nur bewiesen soll er sein und dass ist nie der fall...

0

Was möchtest Du wissen?