5 Antworten

Weder das eine noch das andere ist gerecht. Bei fehlenden Argumenten psy-chischer Art sollte man sich trennen. Schläge tragen nicht dazu bei, Probleme aus der Welt zu schaffen.

Niemand "darf" irgendjemand schlagen. Da gibt es keine Unterschiede, weder im Geschlecht, noch im Alter, Herkunft, Religion etc. .

Prinzipiell darf niemand irgendjemanden schlagen.

Wer sagt denn bitte, dass Frauen Männer schlagen DÜRFEN???

Wo lebst Du denn???

Aus dem selben Grund weshalb es Frauenparkplätze und Frauenquote gibt

Das ist absoluter Bullshit den du von dir gibst.
Hast du dir eigentlich schon mal Gedanken darüber gemacht warum es das gibt?
Wenn man keine Ahnung hat einfach mal still sein oder sich vorher informieren, bevor man irgendeinen Mist schreibt..

0

Was möchtest Du wissen?