Warum dürfen in Deutschland keine LKWs mit Schrott auf den Autobahnen fahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, und so etwas habe ich auch bisher nie gehört. Ich sehe fast täglich Lkw´s, die -von der Autobahn kommend- Schrott zu den Stahlwerken bringen. Ich denke, das Anhalten dieses speziellen Lkw´s hatte einen anderen Grund: Entweder überladen, Sonntagsfahrverbot nicht eingehalten, nicht richtig gesichert, Lkw selbst nicht verkehrssicher, oder, oder, oder...... Möglichkeiten gibt es Viele.

Natürlich dürfen LKWs mit Schrott (definiere das überhaupt mal) über die Autobahn fahren. Im geschilderten Bericht war die Ladung nur ungenügend gesichert; deshalb wurde der LKW angehalten.

Kabel1 ist NICHT der Wahrheit letzter Schluß: Der Sender verbreitet gelegentlich VÖLLIGEN UNSINN! Gerade in Bezug auf Schrott kann ein Verbot des Strassentransports NICHT stimmen: Wie sonst käme denn das Altmetall in die Häfen, von denen aus es nach Fernost verschifft wird??

Du kannst Schrott auf der Autobahn Transportieren. Es ist letztendlich die Frage nach dem wie .

Wenn die ladung ungesichert ist ist das gefahrenpotential des Lkws ziemlich hoch durch herabfallende Ladung.Deshalb ist der Lkw gestoppt worden.Bedenke wenn Du auf der Autobahn bist und der Lkw schon eine geschwindigkeit von 40 Kmh hat( dies reicht schon) können Teile des ladegutes herabfallen wenn diese nicht gesichert sind . Spanngurte reichen nicht aus ,da die Ladung Formschlüssig geladen werden muss und mit einem Netz gegen herabfallen gesichert werden muss. Ich hoffe ich habe Dir die Frage aussreichend beantwortet . Da ich selber Lkw fahrer bin kenne ich also die Materie und weiss auch wie Ladungen gesichert werden.

Gruss Sundoner

Klar kann man Schrott per LKW transportieren, ein Bekannter von mir vom Schrottplatz macht das fast täglich.
Kann sich nur um irgendeinen Mangel gehandelt haben.

Was möchtest Du wissen?