Warum dürfen Frauen eigentlich Soldaten sein?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Was ist eigentlich dein Problem? Ich vermute mal du hast noch nie wirklich mit richtigen Frauen zu tun gehabt.

Warum sie nicht mit Männern in einer Liga spielen? Weil die Entwicklung im Frauenfußball erst viel später eingesetzt hat. Ich kenne mindestens ein Mädchen die spielt trotzdem die Jungs in ihrer Altersklasse schwindlig.

Was Frauen unter Umständen nicht haben ist die Kraft. Dafür sind sie nicht ausgelegt. Kraft ist aber nun mal nicht Alles. Sie haben dafür aber andere Qualitäten die sie auch in vermeintlichen "Männerjobs" genau so wertvoll machen. Sie schätzen Situationen z.B. manchmal anders ein als Männer und eröffnen damit andere Sichtweisen. Frauen sind oft weit leidensfähiger als so mancher Mann.

Ich habe in der Feuerwehr schon einige Frauen erlebt die einen ausgesprochen guten Job machen. Wäre schön wenn es noch mehr wären.

Wenn Frauen nicht als Soldaten taugen dann würden sie wohl kaum die Grundausbildung überstehen. Schau mal wie viele "Männer" da durchfallen oder sie abbrechen. Freuen sind, selbst in der Bundeswehr, Fluglehrer für Jetpiloten oder Ausbilder für Fallschirmjäger.

Wirf mal deine Vorurteile über Bord und schau dir mal richtig an was Frauen heute in der Lage sind zu leisten. Kannst ja mal in einem Frauenfußballteam mitspielen oder geht mal hier http://www.radioarabella.de/wp-content/uploads/2014/12/teaser.large_530-622x315.jpg vorbei und erklärst den Ladies das du sie nicht für leistungsfähig hältst.

ponter 26.10.2015, 08:18

Kannst ja mal in einem Frauenfußballteam mitspielen

😉 Ich habe mal vor einigen Jahren zum Spaß beim Kicken gegen eine junge Frau gespielt, die damals in der Frauenfußball Bundesliga spielte. Diese war tatsächlich äußerst schwer vom Ball zu trennen und keineswegs zimperlich im austeilen.

2

Warum sind bitte Frauen weniger leistungsfähig als Männer. Wenn beide in einem Panzer sitzten, wo ist hier der Unterschied? Und im Nahkampf mögen Frauen vielleicht körperlich etwas schwächer sein als Männer. Das gleichen sie aber mit Köpfchen und Rafinesse aus. Es gibt mittlerweile wenig "Berufe" wo man mit körperlicher Kraft alleine arbeitet!! Und Frauen haben mehr drauf als "putzen". 

Ohne große Umschweife verweise ich u.a. mal auf unsere Bundeskanzlerin und die Verteidigungsministerin, die "ihren Mann stehen" und das keineswegs schlechter, als ihre männlichen Pendants. Dies alles in einer Domäne, die nach Gründung unseres Landes fast ausschließlich von Männern dominiert wurde.

ponter 26.10.2015, 09:05

Ach so, um die eigentliche Frage zu beantworten.

Warum dürfen Frauen eigentlich Soldaten sein?

Mit der sog. "Kreil Entscheidung" ebnete der EU Gerichtshof im Januar 2000 den Weg für Frauen, uneingeschränkt in allen Truppenteilen und Verwendungen Dienst leisten zu können.

Benannt wurde die Entscheidung nach der Elektronikerin Tanja Kreil, die sich in den 1990er Jahren bei der BW als Elektronikerin bewarb und mit der Begründung, dass Frauen keinen Dienst an der Waffe leisten dürfen, abgelehnt wurde. 

Daraufhin klagte Frau Kreil und letztendlich resultierte daraus die gegenwärtige Situation der Gleichberechtigung. 😉

2
iceCristallx 26.10.2015, 12:03

dad ist der Verteidigungs Ministerin und ihren man stehen ist ein Scherz oder?

0
Alisilonos 26.10.2015, 19:56

Hmm, das mit unserer Verteidigungsministerin würde ich nochmal überdenken aber sonst

0

Frauen können das alles sehr wohl. Stell dir vor es gibt Frauen die können LKW fahren, Fußball spielen usw. und es gibt auch welche die bei der Bundeswehr sind - willkommen im Jahre 2015. Wer sagt denn bitte das Frauen keine Leistung bringen können man kann ja nicht alle über einen Kamm scheren. Nur zu Info, ich bin ein Mann falls jetzt die frage kommen sollte.

KevinErdogan 26.10.2015, 02:35

warum haben frauen wohl ihre frauenliga?

wir können auch krieg machen, nur männer und nur frauen?

aber ob sich jeder daran dann hält?

0

Weil wir eine allgemeine Gleichberechtigung von Mann und Frau haben, was auch das Recht einschließt sein Land zu verteidigen. Als ich zu meiner Zeit noch hart um meine Verweigerung streiten musste,wäre mir eine damit einhergehende "Gleichverpflichtung" gerechter vorgekommen, aber das ist ein anderes Thema. Auf jeden Fall sollte niemand Frauen an der Waffe leichtfertig unterschätzen. Im 2ten Weltkrieg gehörten z.B. russische Frauenbataillone  zu den gefürchtetsten Einheiten im Frontkampf.

Sexistisxher geht es nicht oder? Frauen sind genauso Leistungsfühig wie Männer und genauso qualifizierte Soldaten.

KevinErdogan 26.10.2015, 02:30

haha, nein, sind sie beim besten willen nicht

der männliche körper ist dem weiblichen da überlegen

0
Sonnenstern811 26.10.2015, 02:32
@KevinErdogan

Die "Weiberflak" von Stalingrad wir dir sicher kein Begriff sein. Wohl aber den beteiligten deutschen Fliegern damals. Diese Mädels konnten nämlich verdammt genau zielen.

1
Spartac 26.10.2015, 02:31

nein das sind gute putzkolonnen mehr nicht

0
jessiehp 26.10.2015, 02:36

männer ruhen sich zu oft auf ihrer angeblichen Stärke aus, während frauen aufgrund ihres Perfektionismus stets weiterkämpfen und sich nie zufrieden geben.

2
KevinErdogan 26.10.2015, 02:38
@jessiehp

das ist hohles phrasengedresche, wogegen die höhere leistungsfähigkeit des männlichen körpers wissenschaftlich bewiesen ist

0
ponter 26.10.2015, 08:44
@KevinErdogan

wogegen die höhere leistungsfähigkeit des männlichen körpers wissenschaftlich bewiesen ist

Gerade erst wurde nachgewiesen, dass Frauen über ein besseres Immunsystem als Männer verfügen. 

Das erklärt auch, warum Männer bei den ersten Anzeichen eines Schnupfens quasi zusammenbrechen, während Frauen sich weiterhin uneingeschränkt den Herausforderungen des Alltags stellen.

Bleibt zu hoffen, dass es in einem AE der Bundeswehr nicht einmal zur grossflächigen Ausbreitung eines Infekts kommt, bzw. der Anteil der Soldatinnen groß genug ist, um die Ausfallrate der männlichen Kameraden zu kompensieren. 😃

0
jessiehp 26.10.2015, 02:40

frauen machen es oft durch andere eigenschaften wett. du bist echt eingeschränkt. stellst eine frage, bist aber für solche Meinungen nicht offen?

1
KevinErdogan 26.10.2015, 02:43
@jessiehp

welche besonderen eigenschaften sollten frauen haben?

ihr schießt auch schlechter

0
ponter 26.10.2015, 08:47
@KevinErdogan

ihr schießt auch schlechter

Woher weißt du das? Ist das deine Erfahrung aus dem Militärdienst?

0
iceCristallx 26.10.2015, 02:53

dad ist ne Lüge... der beste ss der Welt ist eine Frau... Google Black mamba

0

Warum sollen Frauen nur als Zivilistinnen sterben und vergewaltigt werden?
Männer lernen anzugreifen und sich zu verteiligen.
Frauen zu Hause sind einfach nur Opfer.
Im Kriegsfall müssen sie aber auch ran, haben dann aber keinerlei Ausbildung an der Waffe oder sonstiges.

Weil sie gleichberechtigt sein wollen. Klar kann man das auch übertreiben. Niemand wird ja gezwungen. Ob sie dann weniger Leistung bringen, sei noch dahingestellt.

Polizistinnen "stehen ja auch ihren Mann".

Übrigens gab es mal ernsthafte Pläne, ich glaube in der italienischen 1. Liga,  eine deutsche Fußballerin für die 1. Mannschaft zu verpflichten. Ist aber geplatzt, schon wegen der Probleme beim Duschen.


KevinErdogan 26.10.2015, 02:32

du kannst einen polizisten wohl nicht mit einem soldaten vergleichen

0
ponter 26.10.2015, 08:37
@KevinErdogan

du kannst einen polizisten wohl nicht mit einem soldaten vergleichen

Warum nicht? 

Z.Z. ist die Teilnahme der Bundeswehr an Auslandseinsätzen konstant, bzw. etwas rückläufig. Dazu ist nicht jeder Einsatz ausschliesslich ein Kampfeinsatz, mit der Priorität auf Waffengebrauch. Ein Beispiel hierfür ist der Einsatz der Bundesmarine im Mittelmeer zur Bekämpfung der Schlepper und Rettung der Flüchtlinge. An Bord der Schiffe vor Ort verrichten einige Frauen ihren Dienst und kommen ihren Pflichten nach und das nicht schlechter, als die männlichen Besatzungsmitglieder. Im Umgang mit den Flüchtlingen, kristallisieren sich hier sogar einige Vorteile heraus.

Vergleichsweise ist heutzutage der Polizeidienst in Deutschland alles andere als einfach. Berücksichtigt man z.B. Ballungsgebiete und Brennpunkte in großen Städten, ist der Dienst hier teilweise nicht ungefährlich. Auch wurden schon Polizistinnen in Ausübung ihres Dienstes getötet.

1
jessiehp 26.10.2015, 02:38

die bundespolizeit hat härtere aufnahmekriterien als die bindeswehr 😂😂

0
jessiehp 26.10.2015, 02:55

ja

1

Überleg mal beim extremen Krieg und wenige Soldaten zur Verfügung  ist natürlich das jeder mögliche eingesetzt wird

KevinErdogan 26.10.2015, 02:31

mhmhmhm, weiß nicht

0
zilan93 26.10.2015, 02:33
@KevinErdogan

Sogar zum Teil Kinder wurden im 2.weltkrieg eingesetzt und Kranke ,mit Tieren wurde sogar versuche gemacht

0
Sonnenstern811 26.10.2015, 02:37
@zilan93

Was denn für Tiere bei der Wehrmacht? Könnten ja wohl auch nur Hunde sein. Die Sowjets setzten tatsächlich sogenannte Minenhunde ein. Die bekamen ihr Futter immer unter Traktoren oder Panzern.

Die armen Viecher hatten eine Sprengladung unterm Bauch und einen Stab nach oben. Die rasten also unter die deutschen Panzer, der Stab knickte um oder brach und löste damit die Sprengladung aus. Nachteil für die Angreifer war, dass man jedes der armen Geschöpfe nur einmal einsetzen konnte.

0
Sonnenstern811 26.10.2015, 02:42
@zilan93

Kinder in den letzten Wochen im Rahmen des Volkssturms, leider. Die ware auch oft total fanatisiert durch ihren Drill und meinten, sie könnten nun noch das Vaterland retten. Der Film  "Die Brücke" im Original in den 50er Jahren in Cham gedreht, gibt grausame Auskunft darüber.

An den Spandauer Havelbrücken hielt eine HJ Einheit sogar sowjetische Elitesoldaten eine Weile auf. Es akann einen nur grausen, wenn man auch nur daran denkt.

0
KevinErdogan 26.10.2015, 02:45
@Sonnenstern811

was hätten sie machen sollen, die russen sofort durchwinken, dass sie ihre mütter vergewaltigen?

0
Sonnenstern811 26.10.2015, 02:34

Also, das hat, außer zu Melde-  und Sanitätsdiensten, noch nicht mal der Gröfaz gemacht.

0
zilan93 26.10.2015, 02:39
@zilan93

Habe gehört das in der Sowjetunion Affen getestet wurden mit Umgang auf waffen

0

Was möchtest Du wissen?