Warum dürfen Frauen bei 30 grad ein KLeid auf der Arbeit tragen aber Männer keine jurze hosen oder ebben was besser wäre auch ein Kleid?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Je nach Gender identity bestimmte Kleidungsregel. Das ist in unserer Gesellschaft eben so. 

diejessica94 13.07.2017, 21:17

ist aber nicht gerecht daas man das nicht darf als mann

0
Sturmpinguuu 13.07.2017, 21:19
@diejessica94

Ja, Gerechtigkeit findest du eben nicht überall. 

Rede doch mal mit deinem Chef. Ein Jackett mit einer schicken, kurzen Hose ist gerade teils wirklich gern gesehen und kann auch gut auschauen. Dieses klassische lange schwarze Anzughose, weißes Hemd, Jackett und dann noch am besten eine dünne Krawatte ist schon lang nicht mehr der größte Trend. Aber halt der Klassiker. 

0

Rein rechtlich darfst du das doch-was dein chef davon hält,ist wohl ne andere Hausnummer.-))

Das hat kürzlich jemand gemacht. Aus Protest gegen die Kleiderordnung bei seiner Arbeitsstelle hat ein männlicher Mitarbeiter sich bei hohen Temperaturen "unter herum" einen Rock angezogen. War im Fernsehen, weiß aber nicht mehr wo.

Danach hat sein Chef auch kurze Hosen zugelassen.


diejessica94 13.07.2017, 21:16

ich hatte es auch versuchst ... aber kannst dir die anwort denken

0

Es ist einfach bekloppt das zu verbieten weil es keinen Grund  dafür gibt

Was möchtest Du wissen?