Warum dürfen Frauen anfassen, aber Männer nicht?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

weil deine brust keine wirklich errogene zone ist.. die brust einer frau ist viel intimer als die eines mannes.. ich fasse zwar keinen fremden männern einfach an die brust xD aber eine muskolöse männerbrust ist einfach nur etwas was man gern man anfässt .. sie hätte auch genau so gut deinen arm anfassen können...

Also du meinst, ich sollte es einfach über mich ergehen lassen?

0
@kapri444

Nein, auch Du kannst abwehren, wenn Du es nicht möchtest. Geh z.B. in dem Moment einen Schritt nach hinten.

0
@Orchidee1

Ja. Wäre eine Möglichkeit fürs nächste Mal. Werde dran denken und schnell reagieren... Danke (auch an alle anderen, die vernünftig geantwortet haben)

0

Also ich bin ne Frau und ich würde nicht einfach an deiner Brust rumdrücken. Das Mädel scheint mir etwas fragwürdig.

Allerdings denke ich ist es meistens so, dass dieses "nicht anlangen dürfen" nur bei "Geschlechtsteilen" so gewertet wird. Wenn sie dir also an deinen kleinen Mann gelangt hätte wäre das wohl was anderes für sie gewesen :-)

Danke

0
@kapri444

"Also ich bin ne Frau und ich würde nicht einfach an deiner Brust rumdrücken. Das Mädel scheint mir etwas fragwürdig"

Du hast dein eigenes Bild welches Verhalten dir fragwürdig erscheint. Selbst wenn es so wäre, könnte man höchstens die Verhaltensweise an der Person für fragwürdig halten, aber wieso immer die gesamte Person für fragwürdig halten? Kennst du sie? Würdest du deine beste Freundin auch so pauschal verurteilen? Jeder Mensch hat ein anderes Verständnis davon, wie schnell er Berührungen an bestimmten Stellen zulässt oder auch selbst an anderen ausführt. Wir bekommen solch ein "Fachwissen" wie man wann jemanden berühren darf nicht in die Wiege gelegt. Vielleicht ist sie einfach nur eine Frau, die weniger in einer Komfortzone lebt und sich daher anders gibt, als zurückhaltende Menschen.


0

also gleiches recht für alle oder? wenns ihr nicht gefällt dann hat sie pech gehabt und es wird dieser freundin vielleicht eine lehre sein.

weil das bei einer Frau eine erogene und intime Zone ist und ein Berühren derselben ein Eindringen in ihre Privatsphäre ... bei einem Mann ist die Brust aber keine intime Zone, sondern neutraler Körperbereich ... wenn du einer Frau an die Brust fasst, ist das fast (!) als ob du ihr "woanders" hingreifen würdest, also Vorsicht! bei sowas in Zukunft ;)

Hat es Dich wirklich gestört? Dann würde ich es auch deutlich sagen und auch, dass ich so etwas nicht mehr wünsche. Im Prinzip würde ich schon das Anfassen abblocken, indem ich mein Gegenüber auffordere das zu lassen oder ich würde mich apruppt wegdrehen. Es gelten eben immer noch andere Regeln zwischen Frauen und Männern, dabei posen Männer so oft und verstehen dann gar nicht, warum Frauen schwach werden.

Natürlich hat's mich nicht gestört. Ich habe auch nicht gesagt, dass es mich gestört hat. Aber ab dem 3. Satz hast du schon Recht. Danke

0

Posen männer so oft und verstehen nicht warum Frauen schwach werden? Schätze dass ist dann die weibliche Version von: "Selbst schuld, wenn sie vergewaltigt wird, wenn sie sich so anzieht". o_O

0

Was möchtest Du wissen?