Warum dürfen Diabetiker nicht die Anti-Baby-pille benutzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es sollte mich wundern, wenn das da so pauschal steht.

In dieser zum Beispiel https://imedikament.de/asumate-20-0-10mg-0-02-mg-filmtabletten steht unter den Kontraindikationen "Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) mit Schädigung der Blutgefäße" - die Hervorhebung ist von mir. Ich habe eine beliebige Packungsbeilage genommen, das ist in allen ähnlich.

Bei vorbestehenden Schäden an den Blutgefäßen ist die Gefahr einer Thrombose ohnehin erhöht, und wenn du das Thromboserisiko dann mit der Pille verdoppelst, stimmt das Nutzen-Risiko-Verhältnis nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?