Warum drücke ich mich vor dem Geschichtelernen (ernsthafte Frage)?

5 Antworten

Das hat vielleicht damit zu tun, daß das Fach Dich langweilt.

Mir ging das damals auch so. Und nicht deshalb, weil mich Geschichte nicht interessiert hätte. Im Gegenteil. Ich hatte mich immer für die Ausgrabungen der Archäologen, alte Kulturen, Entdeckungsfahrten, Steinzeitmenschen usw. interessiert. Und solange wir im Fach "Geschichte" die Lebensweise der Steinzeitmenschen untersuchten, ihre Werkzeuge, Ernährung und Behausung, fand ich das noch ganz spannend. Dann kam der Tag, an dem unsere neue Geschichtslehrerin die Griechenland-Karte an den Kartenständer hängte und von Herrschern, Feldherren, Bündnissen und Schlachten zu erzählen begann, und davon, daß mal das eine, mal das andere Gebiet auf der Landkarte die Vorherrschaft über die angrenzenden Gebiete gewann. Ab dieser Zeit verbrachte ich den Geschichtsunterricht im Wachkoma. Der nächste Lehrer setzte den Schlafunterricht mit Erzählungen über mittelalterliche Herrscherdynastien und die von ihnen kontrollierten Territorien fort. Ich bedauere nicht, diese Stunden in Gedanken an spannendere Dinge durchschlafen zu haben. Ich bedaure nur, daß der Unterricht so schlecht und unsere Lehrer(innen) solche Langweiler waren, und aus heutiger Sicht bedaure ich, daß mir damals das Rückgrat fehlte, aufzustehen und zu gehen. Im Übrigen hat sich das augf mein historisches Wissen und Interesse keineswegs schädigend ausgewirkt, denn ich bin ein Bücherleser geblieben.

Dein Verhalten ist also möglicherweise eine ganz normale und gesunde Reaktion auf die Dir dargebotene Situation.

Joah würde ich mal sagen..dann noch dieses Novemberwetter dazu...das passt..wenn es länger anhält doch mal zum Therapeuten gehen. Und nun würde ich doch was für die Klausur tun. Sonst vergeigst du dir alles. Die Klausur und deine Psyche:))Lg von Sky..

Jo schreib morgen Mathe.^^ Manchmal muss man sich einfach überwinden, ansonsten erfindet man ganz schnell irgendwelche Ausreden für sich selber.

Oh je Mathe ist ja noch schlimmer ;) Viel Glück!

1

3 Tage Zeit für die spanisch Klausur?

Hallo , ich schreibe am Dienstag meine spanisch Klausur . Ich habe absolut keine Ahnung , wie ich das schaffen soll. Die Schule endet am 26.6 und ich habe tierische Angst sitzenzubleiben . Stehe spanisch 5 Ich muss diese Klausur mindestens eine 3 schreiben . Ich weiß nur nicht , wie ich das mit lernen in den 3 Tagen hinkriegen soll. Ich bin total verzweifelt . Ich bin allgemein sehr schlecht in der Schule geworden . Ich will das Jahr unbedingt schaffen , damit ich in die 11te Klasse komme . Bin nämlich schon mal sitzengeblieben . Bin leider auch sehr oft mit meinem Handy beschäftigt , anstatt endlich mal zu lernen ... Habt ihr paar Tipps ?

...zur Frage

Ich bin extrem unmotiviert... Wie kann ich Motivation zum lernen finden?

Hallo!

Ich habe nächste Woche eine Semesterprüfung in Mathe und hab eine menge Stoff zu lernen.

Doch irgendwie setze ich mich hin und finde einfach nicht die Motivation zu lernen. Ich lasse mich einfach immer Ablenken... Ich meine ich habe vorher eine halbe Stunde Lyrics zu Songs niedergeschrieben, und habe dabei gar nicht gemerkt das ich mich ablenke...

Lg

...zur Frage

Was tun gegen Müdigkeit beim Lernen?

Immer wenn ich versuche für eine Klausur zu lernen, werde ich so müde, dass das Lernen nicht funktioniert

...zur Frage

Wie speicher ich Schulsachen im Langzeitgedächtnis?

Hallo. Ich habe eigentlich keine großen Probleme irgendwelche Dinge für die Schule zu lernen, sei es irgendwas auswendig zu lernen oder so etwas. Nur nachdem wir die Klausur / Arbeit geschrieben haben vergesse ich so gut wie alles. Nachdem ich es mir dann nocheinmal angucke und mich wieder mit dem Thema beschäftigt habe ist alles kein Ding. Aber wie schaffe ich so zu lernen, dass ich auch nach 2 Wochen das Thema wie in der Arbeit beherrsche ? Klar könnte ich die Dinge jeden Tag wiederholen, aber gibt es noch andere Möglichkeiten. ?

Lg

...zur Frage

Lernt ihr für Klausuren mit oder ohne Lernzettel?

Wenn ihr mit Lernzettel lernen solltet, möchte ich gerne wissen, ob die Erstellung der Lernzettel bei euch auch ziemlich lange dauert?

...zur Frage

2Na + 2C2H5OH --> 2C2H5ONa + H2: Warum wird der Alkohol zu Natrium-Alkoholat?

Hallo da draußen!

Ich lerne gerade gerade für eine Klausur. Und zwar ist meine Frage, warum sich H vom Alkohol abspaltet und stattdessen sich mit dem zweiten H zu H2 zusammentut, bzw. warum sich Na an C2H5O- anheftet? Meine Vermutung ist, dass H2 "glücklich" ist, da die erste Schale voll ist und Na+ zusammen mit O- glücklich ist, also das im Endeffekt der einzige Weg ist, alle Atome glücklich zu machen... aber warum ist das Natrium "stärker" als das H, wenn es darum geht, ihm den Platz am O wegzunehmen? Vllt. weil H eine höhere EN besitzt und somit weniger Widerstand herrscht, wenn stattdessen ein Na am selbst sehr elektronegativen O ist?

Danke für eine Antwort!

Schöne Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?