warum druckt epson dx 4400 farben nicht mehr richtig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Möglichkeiten gibt es viele

Erstens könnten verstopfte Düsen ursache sein, also mal die Düsen/Druckkopfreinigung ausführen

Zweitens wäre zu überprüfen ob den die Lüftungskanäle der Patronen wirklich frei sind, sprich die gelben Fähnchen entfernt wurden oder noch Reste davon an der Patrone sind.

Es kann natürlich auch mit den verwendeten Patronen zusammen hängen, gerade bei kompatiblen Produkten kann es je nach Hersteller qualitätsunterschiede geben. Also vielleicht mal mit anderen Patronen versuchen.

Im schlimmsten Falle könnten es auch verschlissen Düsen des Druckkopfes sein, je nach dem wie viel der Drucker schon runter hat an Seiten.
Dann würde nur noch ein Neukauf sinnvoll sein.

Ich würde, bevor aber voreilig der Drucker zu grabe getragen wird, erstmal die oberen 3 Punkte überprüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von guegue
04.08.2016, 09:58

habe düsentest natürlich schon ein paar mal gemacht, patronen sind aus zubehör, aber benutze ich seit jahren, deshalb glaub´ich er ist wirklich kaputt, ds trotzdem

0

Entweder die Druckdüsen sind verunreinigt. Kann man per Software reinigen oder ganz einfach die Patronen sind alle. Check mal wie voll deine Farbpatronen sind. Ansonsten sieh in den Einstellungen der Software an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?