Warum droht Leidung unsere 3 monatigen alt sohn meine Ehefrau, wenn sie mit mir geaergert ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten gehst du zum Jugendamt in deiner Gemeinde und lässt dich beraten. Auch im Trennungsfalle kannst du zur Hälfte Sorgerecht haben! Und wenn das Kindeswohl sogar noch gefährdet ist, dann hält das Jugendamt da durchaus ein Auge drauf.

Da ihr offensichtlich sehr viele gemeinsame Probleme habt,und es schwer ist dir hier einen richtigen Rat zu geben,ruf doch mal das Seelsorgetelefon an.Spich auch mal mit dem Jugendamt,die werden dir sagen können, welche Möglichkeiten zum Wohle des Kindes hier bestehen.

Diese Ehe ist wohl so kaputt,dass du nicht daran festhalten sollst.

Am ekelhaftesten ist es, so ein hilfloses Kind als Druckmittel einzusetzen.

Ich wünsche dir alles Gute

Telefonseelsorge : 0800 111 0111 kostenloser Anruf


Scheide dich von ihr und klag das alleinige Sorgerecht ein! Wer weiß was deine Alte wirklich macht ...

Was möchtest Du wissen?