Warum droht Iran Israel und Saudi-Arabien mit der Zerstörung wenn beide Länder so weit weg von Iran sind?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es sind in der Regel Signale nach innen. Man stachelt die Bevölkerung gegen einen "Feind" auf, damit ein Gefühl von Gemeinsamkeit entsteht, schließlich hat man ja einen gemeinsamen "Feind". Dadurch werden innenpolitische Probleme kaschiert und verkleinert. Ähnliche Vorgehensweisen findet man auch in der Türkei. Innenpolitisch wird die Türkei momentan in eine Diktatur umgebaut. Um möglichst wenig Widerstand in der Bevölkerung zu haben, stachelt man sie gegen einen "Feind" auf, in diesem Fall die Kurden oder wenn sich die Gelegenheit ergibt die "Nazis".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moritat
27.06.2017, 21:06

Die Kurden tun mir leid. Ich hoffe sie befreien ihre Siedlungsgebiete von Türkei, Iran, Irak und Syrien 

0

Die Distanz spielt heutzutage keine Rolle mehr. Es gibt heutzutage Rakten und Flugzeuge. Und Bodentruppen dorthin zu schicken, würde man auch schon irgendwie schaffen. Mit Transportflugzeugen geht das zum Beispiel auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Iran droht den Saudis, weil diese die Schiiten in iherm Land unterdrücken - das ist bewiesen. Überhaupt sind die Saudis auf der Arabischen Halbinsel gar nicht beliebt, da sie im Prinzip jeden Menschen schlechter stellen, der nicht ihren fundamentalistischen wahhabitischen Regeln folgt.
Der Iran droht Israel - seit Khomeini - weil der irre Khomeini eigentlich der Welt gedroht hat und weil die iranische Regierung aus religiösen Führern besteht, die Judenhasser sind. Für sie ist jeder Israeli ein Jude. Als Codewort wird "Zionist" benutzt, gemint ist aber immer Jude.
Der Judenhass wird bereits den kleinen Kindern eingeimpft, schon recht frühzeitig im Iran. Täglich laufen Zeichentrickfilme für die ganz Kleinen, bei denen die Juden als Kinderfresser, Brunnenvergifter usw. dargestellt werden.
Man kann davon ausgehen, dass nicht die gesamte zivile Bevölkerung des Irans so denkt, wie die religiösen Führer in der Regierung.
Der Iran ist einfach furchtbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muslimhelper
28.06.2017, 08:35

Du meinst Das Sunniten im Iran von Shiiten unterdrückt werden... Iran war damals auch sunnitisch bis immer mehr Shiiten kamen und sie angefangen haben die Sunniten dort abzuschlachten..

0

Erstens: Schon mal was von Jets und Raketen gehört und zweitens ist das eh nur heisse Luft, da passiert nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moritat
27.06.2017, 21:00

Iran besitzt keine Raketen, die so weit fliegen können 

0
Kommentar von reisicumhur
27.06.2017, 21:01

Und auch wenn, Israel hat den Iron Dome.

0
Kommentar von Muslimhelper
28.06.2017, 08:36

Naja gegen Israel würden sie sich bestimmt nicht trauen, aber das mit Saudi arabien wird sicher noch irgendwann eskalieren ..

0

Was möchtest Du wissen?