Warum drehen sich Teebeutel immer, wenn man sie aus dem heißen Wasser zieht?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Schnur hat sich meistens ein bisschen verdreht ,und weil die Schwerkraft den Teebeutel anzieht und das Band am längsten ist, wenn es unverdreht gespannt ist, und somit der Teebeutel am nächsten dran an der Erde dreht sich das Band aus. Aber dann hat es zu viel Schwung und es dreht sich ein bisschen weiter. Fast wie beim Pendel.

Durch die Tatsache, dass sich die Schnur des Teebeutels beim hereinlassen erhitzt, verändern sich die materiellen Eigenschaften der Schnur (sie wird länger). Weil die Schnur nun gewunden ist, entsteht ein Drall, welcher sich beim Herausziehen des Teebeutels auflöst --> Teebeutel dreht sich.

das Bändchen, das vorher verdreht war, entzwirlt sich

Was möchtest Du wissen?