Warum diese Firma im Anschreiben angeben?

3 Antworten

Was interessiert dich GERADE an dieser Firma?

Warum willst Du GERADE bei denen deine Ausbildung machen?

Schau mal in deren Firmenhistorie,da kannst Du vielleicht auch noch was Gutes rausziehen.

Warum genau willst du denn zu der Firma? Wegen den Weiterbildungsmöglichkeiten? Oder weil sie groß ist?
Du musst nix suchen. Schreib einfach den wahren Grund...

ich schreibe überall ne Bewerbung, mir ist das auch teilweise egal wo ich hinkommen, klar lieber in einen größeren Betrieb, da verdient man mehr in der Ausbildung...

0

Weil sich diese firma mit dem...und dem...befasst und dich genau das intressiert. Ev. Sowas in der richtung

was kann ich im Anschreiben bei einer Bewerbung für die Ausbildung als Notfallsanitäter schreiben warum ich genau in dieser Firma lernen möchte?

...zur Frage

Soll ich meine Einschränkung im Anschreiben erwähnen?

Hallo Leute heute habe ich einen Vermittlungsvorschlag von meinem Sachbearbeiter bekommen. Diese Stelle ist in einem Materialpprüfungsanstalt Universität ausgeschrieben. Es wird Industriemechaniker gesucht. In dem Schreiben steht noch, Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Ich bin gelernter Industriemechaniker und habe Epilepsie, mit Medis eingestellt. Behindertenausweis mit 70 % GdB habe ich auch. Soll ich meine Einschränkung mit GdB im Anschreiben angeben, wenn die schon schreiben das schwerbehinderte vorrangig bevorzugt werden. Denn wie wollen sie wissen, das man ein Handicap hat. Für eure hilfreichen Antworten bedanke ich mich sehr. Grüße

...zur Frage

Bewerbung Adressat?

Ich habe eine Bewerbung geschrieben und soll als Adressaten das Unternehmen angeben.

Wenn ich also z.B. an Aldi schreiben würde wie würde das Anschreiben beginnen?

...zur Frage

Was soll alles in ein Motivationsschreiben bei einer Bewerbung? (Nicht Anschreiben)

Ich habe gerade ein Motivationsschreiben für eine Bewerbung fertig. Motivationsschreiben, nicht das Anschreiben wohlgemerkt.

Ich habe allgemein über meinen Werdegang geschrieben, meine Schulbildung, mein Studium. Darüber, was ich in Jobs gemacht habe, welche Erfahrungen ich gesammelt habe. Kurz über meine Fähigkeiten, zusätzliche Seminare.

Auch herausgestrichen, was mich für die Firma interessant machen könnte, also jene Sachen von den bisherigen Jobs, die auch anwendbar auf die Firma sind, bzw. ident sind, was andere nicht haben.

Frage: passt das so als Motivationsschreiben? (Nicht Anschreiben)

Das Anschreiben ist in etwa ähnlich aufgebaut, nur wesentlich kürzer (ca. die Hälfte des Textes des Motivationsschreibens). Also das Motivationschreiben ist in etwa der Lebenslauf, nur deutlicher geschrieben, mit mehr Info und ein bisschen ausgeschmückt.

Beide Schreiben sind auf einer A4 Seite, nur beim Motivationsschreiben ist keine Adresse drauf. Das braucht beim Anschreiben schon 1/4 der Seite.

...zur Frage

Was soll ich in einem Bewerbungsschreiben noch rein schreiben?

Soll ich mich nur einschleimen, dass die Firma genau für mich ist weil die Firma so und so gut ist bla bla

Oder auch rein schreiben was ich in meiner letzten Arbeit gemacht hab usw?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?