Warum diese Extra Kosten bei der Rücksendung der Ware?

3 Antworten

1. Benutze ausschließlich den Retourenbeleg des Händlers.

2. Verpaß ihm nach Rücksendung eine sachliche, aber schlechte Bewertung.

3. Solltest du mit Paypal bezahlt haben, kannst du den Käuferschutz in Anspruch nehmen, heißt: Bild behalten und Paypal erstattet vollen Kaufpreis zurück.

Da hast Du die Widerrufsbelehrung nur zur Hälfte gelesen, bzw. das, was Dir gefiel. Es ist immer so, dass der Käufer bei einem Widerruf die Rücksendekosten trägt.

Anders, wenn Du eine Reklamation, bzw. einen Fall wegen eines Mangels aufgemacht hättest. Dann hätte der Verkäufer die Rücksendekosten übernehmen müssen.


Nun ja, das Widerrufsrecht besteht dort aus ca. 20 Zeilen:

http://www.ebay.de/itm/141709193635#rpdCntId

Normalerweise sollte ich doch meine 25€+1. Versand 8€ Widerbekommen. Nur was ist jetzt mit diesem Rücksende Etikett.

0
@DerFragendee

Die Kosten für die Rücksendung trägt der Käufer. So steht es in der Belehrung. Du kannst einen Paketaufkleber von der Post nehmen oder das angebotene Rücksendeetikett. Beides kostet 6,90 Euro. Nimmst Du das Rücksendeetikett, ist dies bereits ordentlich ausgefüllt und erlaubt dem Händler die schnelle Zuordnung der Ware. Er hat dann bereits den Tracking-Code, kann die Sendungsverfolgung nutzen und mit einem Scanner in seinem Wareneingang auch gleich die Zustellung in seine EDV übernehmen und muß das nicht alles manuell machen. Und Du ersparst Dir das Ausfüllen des Paketscheines. Hat also nur Vorteile.

2
@DerFragendee

Die Kosten des Zurückschickens trägst du. Kaufpreis und Kosten des Hinsendens bekomst du erstattet.

Das steht doch so auch in der Widerrufsbelehrung drin. 20 Zeilen schaffst du schon zu lesen :-)

4
@DerFragendee

Warum gehst du nicht über die Reklamationsschiene? Bist du dir bezüglich der Qualität nicht ganz sicher?

1
@Droitteur

Das ist zu spät, wenn er einen Widerruf gestartet hat. Das hätte von vornherein anders laufen können. 2 Fälle kann man nicht aufmachen.

2

Stell Dir mal vor, wenn ein Händler wegen jedem Widerruf Hin- und Rücksendekosten zu tragen hätte, nur weil der Käufer sich etwas anderes vorgestellt hat. Der Verkäufer würde beizeiten Pleite machen. Das geht einfach nicht und das muss er auch nicht.

1

Die 8 Euro Versand zu dir bekommst du zurück. Steht doch auch so da oder? "einschließlich der Lieferkosten"

Den Rückversand von dir musst du selbst bezahlen. Er kann dich aber nicht zwingen das Rücksendeetikett zu nehmen. du kannst auch selbst eine Rücksendeart wählen.

Aber selbst bei Nutzung des Etiketts zahlst du am ende nur 6,90 Euro.

Kann ich einfach selber ein Rücksendeetikett "erstellen"? Ich bin Schüler und das ist das erste Paket was ich bestellt habe.. War mir ziemlich sicher ich müsste nur den Rückversand bezahlen.

0
@DerFragendee

War mir ziemlich sicher ich müsste nur den Rückversand bezahlen

Musst du ja auch nur, und in der Antwort von Saloucious steht es ja auch.

2

Amazon rücksendung 2 barcodes

ich möchte ein amazon päckchen zuruecksenden und sollte 2 etiketts ausdrucken, 1 das man ueber die versandaddresse kleben soll und eins welvhes man dem päckvhen beilegen soll, heisst das fuer das 2. etikett (nur ein barcode) muss ivh das päckchen erst öffnen das etikett reinlegen und wieder verschliessen oder kann ivh den barcode gabz einfavh unter das ruecksende etikett kleben?

...zur Frage

Amazon Packet zurückschicken. Welche Adresse?

bin dabei ein paket zurückzuschicken bei amazon wenn ich auf der seite auf rücksenden gehe um das rücksende etikett zudrucken steht eine adresse in nürnberg

auf dem paket selber steht rücksendung an : ........ eine komplett andere adresse andere stadt

wo sollte man das jetzt hinschicken dem zu den artikel zugewiesene adresse die auf dem rücksende etikett steht

oder die adresse die auf dem packet selber steht?

oder ist das egal und es wird so und so ankommen...?

...zur Frage

Wo bekomme ich ein Rücksende Etikett (ebay) her?

Hallo,

ich möchte eine per eBay erstandene Ware zurückschicken. Leider hat mir der Händler kein Rücksendeetikett zugesandt und auch bei eBay finde ich es nirgends. Wo bekomme ich so ein Etikett her?

Sonst fülle ich es selber händisch aus. Wie funktioniert das aber überhaupt? Wo schreibe ich die Adresse auf ein Paket - ich kann doch auch keinen Strichcode erstellen..?

...zur Frage

Rücksende Etikett für Produkt aus dem Ausland erhalten, wie?

Ich habe mir eine Jacke auf Ebay aus England bestellt, welche mir leider zu klein ausfiel und wollte diese nun zurückschicken. Das Problem ist nur, dass bei Ebay immer die Meldung kommt "Für dieses Produkt gibt es kein Rücksende Etikett". Nun wollte ich mir eins über DHL kaufen, mit dem auch das Päckchen bei mir ankam, jedoch verkauft DHL nur welche für im Inland, also Deutschland. Das komische ist noch, das die Rücksende Adresse nicht nach England geht, wo ich die Jacke angeblich herhabe, sondern nach China. Wie komme ich jetzt schnellst möglich an ein Rücksende Etikett für ins Ausland ? Und wie denkt ihr wie hoch die kosten für die Rücksendung werden könnten, denn ich muss diese bezahlen ? Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Versicherter Versand von Deutschland nach Großbritannien?

Wo kann ich das Paket verschicken, wie mache ich das also wo frage ich und wie teuer ist es? Paket ungefähr 10kg

...zur Frage

Ebay Kleinanzeigen Kauf: Ware defekt angekommen aufgrund mangelnder Verpackung, was tun? Nachforschung Post Dauer?

Hallo!

Folgender Sachverhalt:

Ich habe vor 1 Woche 3 Steinbackformen über Ebay Kleinanzeigen erstanden. Es ist soweit alles problemlos abgelaufen. Die Kommunikation war freundlich, Datenaustausch hat gut funktioniert und das Paket war schnell da. Ein Traum soweit. Allerdings stellte ich nach Öffnen fest, dass die Formen katastrophal verpackt waren, so dass 1 davon zu Bruch gegangen ist. Prinzipiell war es wirklich verwunderlich, dass es nur 1 der 3 Formen getroffen hat. Die Verpackung lässt sich folgendermaßen beschreiben: Jede Form wurde in eine Plastiktüte gesteckt und das ganze dann in einem Karton verschickt, der noch "gut Luft" hatte. Kein Wunder, dass das nicht hält. Ich also freundlich die Verkäuferin angeschrieben, dass 1 Form zu Bruch gekommen ist und ich Sie bitten möchte den Transportschaden bei der Post zu melden (Das Paket war ja versichert). Ich wies aber auch auf die mangelhafte Verpackung hin und bat um Rückmeldung. 

Leider wurde ab sofort der Tonfall eher schroff. Es fielen Aussagen, wie sie hätte ja gar nicht versenden wollen und das wäre jetzt meine eigene Schuld. Ich bat sie nochmals um Nachforschung und sie meinte, sie würde diese am Montag (gestern) veranlassen. Nun habe ich bis heute nichts von ihr gehört und sie erneut angeschrieben. Genervt kam zurück, dass sie jetzt auch nichts machen könne. Sie habe die Schadensmeldung gemacht und sie meldet sich wieder, wenn sie näheres weiß. Unterlagen, eine Bearbeitunsgsnummer o.ä. gibt es nicht. Ich habe jetzt nur etwas Angst, dass die Post den Schaden ablehnt, weil die Verpackung ja schließlich mangelhaft war und soweit ich weiß, hätte der Karton auch einen Hinweis auf den zerbrechlichen Inhalt aufweisen müssen.  Kann ich irgendwie raus finden, ob die Dame tatsächlich eine Schadensmeldung gemacht hat? Wie lange dauert eine solche Bearbeitung normalerweise? Muss die Verkäuferin im Zweifelsfall haften oder ist es tatsächlich mein eigenes Pech?

Die Schadenssummer beläuft sich übrigens auf 50,00 €. Ich habe den Karton, die Tüten und auch die Formen noch alle hier stehen, alles fotografiert und dokumentiert.

Vielen Dank für zahlreiche Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?