Warum die Liebe vergeht....

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ist vielleicht keine hilfreiche antwort. aber die frage find ich echt gut und das intressiert mich auch selber ziemlich doll -> DH fuer die frage!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Broken20
15.10.2011, 22:13

hahah wollte eigentlich kommentieren aber habe ausversehn "hilfreiste Antwort" geklickt :D aber macht ja nix. Und danke :) mich interesiert das auch sehr.

0

ich heng mich mal rein

also so kann man das vileicht nciht sehen zuerst muss man sagen was ist liebe zum einen gibt es ein biologischen prozess der mit leibe oder verliebt sein gleich gesetzt wirt hierbei wirt ein hormonkotail ausegschüttet der unsere gegen über anziehender begehrens werter erscheinen lässt das begünstigt die parungs und nachwuchs chagen und ist evolutionäre bedingt diese sache vergeht so nach 2 bis 3 jahren wieder maximal!

dan gibt es ja noch das einfache shcarf aufeinander sien das kann von ein paar wochen bis zu 6 monaten dauern und wirt auch manchal als liebe bezeichnet

was man hingehen weder wissenschaftlich erklären kann oder sonst noch irgendwie messen kann die tiefe verbindugn zweier menschen auf ihre grundlegender ebene seelenverwandschaft eine verbindung die so nr üebr einen langen und intensiven zeitraum geschaffen werden kann eine solche verbindung oder auch leibe nein sie sollte nciht abnehmen jedoch sollte man ihr auch zeit geben um zu endstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Broken20
15.10.2011, 22:27

Danke für die Antwort. :)

0

rein biologisch ist es weil der dopaminspiegel nach zunach immer sinkt. wenn du jemand triffst den du magst steigt der dopaminspiegel an zb. durch das aussehen von der person oder meißtens vom geruch. wenn du aber jeden tag die person siehst sinkt er wieder

rein biologisch^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jennyblomma
15.10.2011, 22:21

Ich habe gelesen, dass bei Verliebten die gleichen Hirnareale aktiviert sind wie bei Menschen die eine Psychose haben. Creepy.

0

Es gibt viele Gründe warum die Liebe verschwindet, manchmal weil man sich nicht versteht, manchmal weil ein Partner dem anderen etwas Schlimmes antut und manchmal verschwindet die Liebe still und heimlich, ohne ersichtlichen Grund. Ich glaube, dass wenn die Liebe einmal vorbei ist, es auch so bleibt, man kann noch eine Zeit lang versuchen etwas zu retten aber meistens geht es schief. Damit ist nur die Liebe zwischen Mann und Frau gemeint, die Liebe zum Kind und in meinem Fall auch zum Hund vergeht nie, die bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von casamaria
15.10.2011, 22:45

wieder eine schöne Antwort von Dir, DH!

0

Nein, das ist bei jedem völlig unterschiedlich, ich glaube nicht daran dass man Gefühle starten stoppen kann wie ein Auto, sie sind da oder nicht........................!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Broken20
15.10.2011, 22:13

Das habe ich auch nicht gemeint.

0
Kommentar von jennyblomma
15.10.2011, 22:19

Aber Gefühle können kommen und gehen, so ist das Leben.

0

Eine Liebe die vergeht ist und war keine Liebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jennyblomma
15.10.2011, 22:15

Das ist Quatsch.

0

Was möchtest Du wissen?