Warum die Aussage beim Sex vom Jungen:"Ich pass auf das du nicht schwanger wirst"

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja - wissen wir. Dein Freund will kein Kondom benutzen und Du bist jetzt unsicher.Es gibt mehrere Gründe FÜR ein Kondom - Schwangerschaft, diverse Erkrankungen - also besteh drauf oder such Dir einen anderen.

Nein, der Junge kann nicht aufpassen.Erkrankungen können schon viel früher übertragen werden und für eine Schwangerschaft reicht der sogenannte Lusttropfen u.U. schon aus.

weil es tatsächlich Jung gibt, die meinen es reicht "ihr" rauszuziehen, bevor sie kommen. Jeder Mann verliert aber vorher schon einige Lusttropfen, in denen auch schon Sper.ma enthalten ist und es somit trotzdem zur Schwangerschaft kommen kann! Lass dir also nichts erzählen, Kondom oder Pille oder eben keinen Sex!!

er will unter allen umständen zum schuß kommen. damit er eine kerbe mehr auf seiner erfolgsskala vermerken kann. wenn er verantwortungsvoll wäre und es auch wirklich ernst meint mit der liebe und so ... , würde er es respektieren, die arschbacken zusammen kneifen und warten, bis ein kondom zur hand ist.

Ohne Kondom kann auch der vorsichtigste Junge nicht einfach behaupten, daß er die Schwangerschaftsverhütung im Griff hat! Es wäre verantwortungslos und egoistisch von ihm!

Weil er trotzdem zum Zug kommen will. Es reicht ja schon der Lusttropfen und schon ist sie schwanger.

Was du meinst nennt sich coitus interruptus, das ist aber KEINE Verhütungsmethode und sollte definitiv nicht angewendet werden da du trotzdem schwanger werden kannst. Benutze Lieber die Pille oder ein Kondom.

Das ist Wunschdenken von Kerlen, die lieber kein Kondom benutzen wollen.

Aber kann der Junge aufpassen?Das geht doch gar nicht,oder?

Keine Chance :)

Sobald es zum vaginalen Geschlechtsverkehr kommt liegt es nichtmehr am Mann das zu verhindern. Und der bekannte "Lusttropfen" ist ja auch der Grund dafür warum "rechtzeitiges" entnehmen des Gliedes eventuell auch nichtsmehr bringt.

0

Ach die lügen sowieso nur..

Versteh die Frage nicht...

Was möchtest Du wissen?