Warum die 20er Musik bei Fallout?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hier mal ein Zitat aus wikipedia

Krieg, Krieg bleibt immer gleich (WAR, War never changes).

Mit diesen Worten beginnt die Geschichte von Fallout, die den Spieler in eine postapokalyptische Dystopie unserer eigenen Welt entführt. Nahezu die komplette Erde wurde durch einen Atomkrieg im Jahre 2077

Also ist das mitn 2ten Weltkrieg ausgeschlossen. Ich denke mal einfahc die Leute von Bethesda mochenten EInfach die Musik und haben sie deswegen in spiel getan.

DrDoener 15.03.2012, 16:45

Okay, danke an alle! Also wie's aussieht, gibts keine genaue Erklärung...Ich hätte sonst gedacht dass es irgendein zufälliges Ereignis war, wie der Fund einer sehr alten Jukebox oder sowas, die dadnn vervielfältigt wurde...

0

Grad nach dem Handbuch gegoogelt. Hier der Auszug, den ich meinte:

Fallout 3 zeichnet ein weit düsteres Bild. Stellen Sie sich vor, die Zeitachse hätte sich nach dem Zweiten Weltkrieg geteilt. Unsere Welt verlief in eine Richtung, das Fallout-Universum in eine andere. Hier ging der technologische Fortschritt in rasendem Tempo voran, während die Gesellschaft kulturell in den 50er Jahren steckenblieb. Es war eine idyllische „Welt von morgen“ voller Roboterbediensteter, Hochsteckfrisuren und atombetriebener Autos. Aber dann kam das Jahr 2077, und diese Welt ging, am Höhepunkt des lang anhaltenden Krieges mit China angelangt, in einem verheerenden Nuklearkrieg unter.

Im Handbuch zu Fallout 3 stand drinnen, wie es zu sehen ist. Nach dem zweiten Weltkrieg eine alternative Welt, in der der technische Fortschritt schneller ging als in der realen.

Es spielt also etwa in den 50er oder 60er Jahren.

könnte daran liegen dass die technik wieder auf dem stand von 1920 ist. daher klingt auch die musik so.

kestrel92 15.03.2012, 16:27

Deswegen auch Lasergewehre, Powerrüstungen und Riesenroboter :D

0

Was möchtest Du wissen?